Besprechungen mit Telefon-Teilnehmenden

Wie kann die Person am Telefon alles hören?

Sie haben an der ETH eine Sitzung mit mehreren Personen und möchten noch eine weitere Person am Telefon dazu schalten. Dabei möchten Sie alle anwesenden Personen im Raum am Gespräch beteiligen. Legen sie dazu nicht den Telefonhörer neben das Telefon, sonst kann der Anrufer oder Angerufene wenig bis gar nichts verstehen.

Tipp vom Profi

Bei Konferenzen mit Telefonteilnehmern den Telefonhörer nicht auf den Besprechungstisch legen, denn dann ist das Raummikrofon ausgeschaltet und der ferne Teilnehmende hört die Sitzung leise und schlecht.

Richtiges Vorgehen für aktives Raummikrofon

  1. Vor dem Wählen: Bei aufgelegtem Hörer die Lautsprechertaste drücken und dann wählen oder
  2. Nach dem Wählen: Bei bereits laufendem Gespräch Lautsprechertaste drücken und halten
  3. Hörer auflegen und
  4. die Lautsprechertaste loslassen (in den Freisprech-Modus wechseln)
  5. Gespräch fortsetzen

So ist das Raummikrofon aktiv. Das Raummikrofon befindet sich nicht im Hörer sondern an der Vorderkante oder an der Seite des Telefons. Es hat keine Richtcharakteristik.

Somit kann man kann im ganzen Raum normal weiter sprechen, ohne in Richtung Hörer laut schreien zu müssen.

Schritt für Schritt Lauthören / PDF

Lauthören mit Standardmodus / In den Freisprech-Modus wechseln: Von Hörer auf Freisprechen umschalten (PDF OpenStage 40 Seite 47 und OpenStage 15 Seite 35).

In Kenntnis setzen

Sie führen ein Gespräch über Hörer: Teilen Sie dem Gesprächspartner mit, dass Sie den Lautsprecher einschalten und dass alle Personen mithören.

 

 

Posted on
in Kommunikation, Mail, Web, Multimedia, Drucken, News, Passwort, Applikationen, Software, Arbeitsplätze, Speicher, Support, Wissenschaftl. Rechnen Tags: , , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.