IT-Lehre: Systemtechnik wird Plattformentwicklung / Gesichter in der IT

Die bisherige vierjährige Informatik-Lehre wurde überarbeitet und mehr auf die künftigen Anforderungen von Wirtschaft und Verwaltung ausgerichtet. Das IT Lehrlabor der ETH Zürich bildet somit ab Sommer 2021 die beiden IT Fachrichtungen «Applikationsentwicklung» und «Plattformentwicklung» aus.

Die berufliche Grundbildung «Informatiker/in EFZ» wurde von ICT-Berufsbildung Schweiz einer Revision unterzogen und noch stärker auf die aktuellen und künftigen Anforderungen von Wirtschaft und Verwaltung ausgerichtet. Neu wird der Beruf in den beiden Fachrichtungen «Applikationsentwicklung» und «Plattformentwicklung» ausgebildet. Die revidierte Bildungsverordnung ist per 1. Januar 2021 in Kraft getreten und gilt somit für die Ausbildung der Lernenden, die im Sommer 2021 eine Informatiklehre starten.

Die Fachrichtung Plattformentwicklung legt ein stärkeres Augenmerk auf Serverdienste und IT-Security, weniger auf Hardware. Anstatt der bisherigen drei Tage sind die Lernenden bereits im dritten Lehrjahr vier Tage im Ausbildungsbetrieb tätig und erhalten somit mehr Praxiserfahrung. Dadurch reduziert sich die Präsenz in der Berufsfachschule, wo der Fokus nebst den Berufskenntnissen auf Mathematik und Englisch gelegt wird.

An der Entwicklung und Modernisierung der 32 Module für den revidierten Beruf Informatiker/in EFZ waren rund 60 Fachleute beteiligt. Neue Themen sind unter anderem Cloud Lösungen, Blockchain, Machine Learning, Internet of Everything und DevOps.

Der Bedarf an ICT-Fachkräften nimmt weiter zu, daher werden zusätzliche Lehrstellen benötigt und Betriebe gesucht, welche Informatikerinnen und Informatiker ausbilden. Die berufliche Grundbildung ist der zentrale Hebel gegen den ICT-Fachkräftemangel und dient als wichtigste Zubringerin für die höhere Berufsbildung und die Fachhochschulen. »

Interessierte zukünftige Lernende wie ETH-Angehörige die sich vorstellen könnten als Berufsbildner*innen an der ETH Zürich sich für junge Leute einzusetzen, wenden sich Marc Winkler, Leiter IT Lehrlabor.

Tipp Informatiktage 2021

Bei dieser virtuellen Veranstaltung werden ETH-Mitarbeitende mit unterschiedlichen IT-Berufen vorgestellt.
Bei dieser virtuellen Veranstaltung werden ETH-Mitarbeitende mit unterschiedlichen IT-Berufen vorgestellt.

Event «Gesichter in der IT und ihre Wege / Berufswege in der Informatik an der ETH Zürich»

«Mit Informatik die Welt von morgen gestalten»

Posted on
in IT-Sich, News, Passwort, Applikationen, Software, Arbeitsplätze, Speicher, Support Tags: , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.