Tipp: Private Termine in Outlook (Exchange)

Viele Personen benutzen die Möglichkeit einen Termin als «Privat» zu markieren, um die Inhalte zu schützen. Vorsicht aber wenn Rechte auf einem Kalender vergeben wurde. Einzelne Clients ignorieren privat markierte Termine.

Leider werden die Inhalte nicht wirklich vom Mailserver zurückgehalten. Exchange markiert die Termine nur als «Privat» im Design. Es liegt in der Verantwortung der Clients, die Markierung zu berücksichtigen.

Empfehlung

Keine heiklen oder vertraulichen Informationen in Exchange-Terminen publizieren. Diese Informationen sollten am besten separat kommuniziert werden.

Beispiele und Vorgehen im IT-Service Katalog > E-Mail und Kalender > Mailbox unter Anleitungen / FAQ / How-To / Tipps im Dokument «Private Termine in Outlook (Exchange)».

Private Termine je nach Client ersichtlich
Private Termine je nach Client ersichtlich

Posted on
in IT-Sich, Mail, Web, News, Support Tags: , , , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.