ID-Computer in Dakar-Senegal in Einsatz

40 Computer sind für den Aufbau eines IT-Klassenzimmers in Dakar-Senegal von der ID gespendet worden.

Die Akademischen Dienste (AkD) wurden Ende 2019 von der Association Amis de Timbereng Genève angefragt, ob die ETH gebrauchte Computer für den Aufbau eines Informatik-Klassenzimmers an einer Schule in Dakar-Senegal zur Verfügung stellen könnten. Die Anfrage wurde vom AkD an die Informatikdienste weitergegeben. Nach den benötigten Abklärungen und dem Einholen von Referenzen wurde diese Schenkung von dem Direktor der Informatikdienste, Dr. Rui Brandao freigegeben. Insgesamt 40 ausgemusterte HP 800 G1 DM Computer konnten somit als Schenkung von der Gruppe ZO-Support bereitgestellt werden.

Die Abholung erfolgte im Januar 2020 durch Herrn Assane Diop, welcher für das Projekt in Afrika zuständig ist. Die Computer werden nun durch die Association Amis de Timbereng vorbereitet und danach via Schiff nach Dakar-Senegal transportiert, sodass dort das neue Informatik-Klassenzimmer aufgebaut werden konnte.

Stolz und Vorfreude
Stolz und Vorfreude

Es freut uns sehr, dass unsere nicht mehr benötigten IT-Geräte somit weiterhin sinnvoll eingesetzt werden können. Wir möchten uns auch sehr bei der Akademischen Diensten für die Unterstützung bei der Vermittlung und Übersetzung herzlich bedanken.

Bei der Schenkung der abgegebenen Geräte handelt es sich um Hardware, welche den Lebenszyklus an der ETH erreicht haben und durch neue Geräte ersetzt wurden. Für andere Verwendungszwecke sind diese weiterhin noch mehrjährig nutzbar, weshalb diese nicht entsorgt, sondern wenn immer möglich jeweils weiter verwertet werden.

Einsatz im Klassenzimmer

Auf den Bildern sind die Geräte im Einsatz im Klassenzimmer und der Start der ersten «Computer Science Lessons» zu sehen. Die Kinder sind gemäss Assane Diop begeistert, dass sie diese Möglichkeit aus der Schweiz erhalten haben und freuen sich riesig auf den Unterricht.

Auspacken und Aufstellen der PCs
Auspacken und Aufstellen der PCs
Bilder des Klassenraumes mit den ID-PCs
Bilder des Klassenraumes mit den ID-PCs
Erstes Ausprobieren
Erstes Ausprobieren
Im Leben gibt es immer ein erstes Mal
Im Leben gibt es immer ein erstes Mal
Das IT-Feuer ist entfacht
Das IT-Feuer ist entfacht
So macht Schule Spass
So macht Schule Spass
Keine und keiner zu klein ein IT-Beginner zu sein
Keine und keiner zu klein ein IT-Beginner zu sein

Gratulation von unserem Direktor

«Es freut mich sehr, dass wir hier helfen konnten. Danke an Gianni Antonitti und den Kollegen*innen für die Initiative»

Posted on
in News, Software, Arbeitsplätze, Support Tags: , , , , ,

3 comments on «ID-Computer in Dakar-Senegal in Einsatz»

  1. Unser Blog-Eintrag hat bereits weiteres Positives gebracht. Der Kontakt ist hergestellt und es besteht ein grosses Interesse, sich daran zu beteiligen.
    “I just read the article about the computers that went to Senegal. Cool. Very nice initiative.
    Well done!
    Can I ask you a question? I am the president of the Swiss and the international Association Kangaroo.
    We organise a maths competition in which around 6 million children worldwide take part. The main goal is popularisation of maths and enjoying beautiful maths problems. Unfortunately, we have very few participants from Africa. If you happen to have some good contacts, perhaps they are also interested in setting up Kangaroo, or they might know people who would like to do this.
    You can find more about kangaroo here:
    http://www.askf.org
    http://www.kaenguru-schweiz.ch
    Would be nice if you could help me to establish some contacts.
    ETH Department of Mathematics”

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.