MS Office 2010: Was ist neu / anders?!

Die Computer der Zentralen Organe werden zurzeit auf Windows 7 umgestellt. Gleichzeitig erfolgt auch die Aktualisierung des Internet Explorers auf Version 9 sowie das Upgrade zur aktuellen Office Suite. Wer den Wechsel von Office 2003 auf  Office 2007 bereits erlebt hat: keine Panik vor dem Wechsel! Denn: Sie kennen praktisch schon alles von Office 2010 und werden sich sicherlich schnell zurecht finden. Die Unterschiede zwischen den beiden Versionen sind, im Gegensatz zu vorher, nur marginal. Die grösste Änderung in der neuen Office-Suite wurde in Outlook gemacht, da dieser Teil von Office zuvor mehrheitlich unberührt geblieben ist. Jetzt haben sich die sogenannten „Ribbons“ auch dort durchgesetzt und beglücken uns auch im E-Mail/Kalender-Bereich mit ihren (meist durchaus positiven!) Eigenschaften.

Trotz den nur kleinen Veränderungen zwischen den beiden Versionen, steht für Mitarbeiter der Zentralen Organe eine Info-Veranstaltung zur Verfügung. Sie soll dazu dienen einen kurzen Überblick über die kleinen Veränderungen zu erhalten. Ausserdem besteht die Möglichkeit, dem Referenten direkt noch offene Fragen bezüglich Office 2010 zu stellen. 

Die nächsten Info-Veranstaltungen finden am 4. Mai / 10. Juli 2012 statt.
Weitere Infos sind über die Homepage der ITA ersichtlich: https://www1.ethz.ch/id/services/list/ita/ZO-Office2010

Wir empfehlen allen Mitarbeiter der Zentralen Organe ein Besuch dieser Info-Veranstaltung. Für alle Personen, welche nicht an einer der Veranstaltungen teilnehmen können (z.B. wegen Abwesenheit), wurde die erste Info-Veranstaltung vom 15.02.12 auf Video aufgenommen. Sie kann entsprechend auf dem Multimedia Portal der ETH betrachtet werden (http://www.multimedia.ethz.ch/misc/2011/its).

Posted on
in Kommunikation, Mail, Web, Software, Arbeitsplätze, Support Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.