Online-Prüfungen an der ETH / ONA

Online-Prüfungen an der ETH: Der neue Prüfungsraum ONA E7 in Oerlikon.

Allein mit den mobilen Prüfungen kann die Nachfrage seitens der Professorenschaft nach zusätzlichen Online-Prüfungskapazitäten nicht bedient werden. Als neuer und mit 240 Prüfungsplätzen bisher grösster Raum ist daher seit der Wintersession 2017/18 neu das ONA E7 in Oerlikon in Betrieb. Da die Räumlichkeiten während des Semesters für die praktischen Arbeiten der D-ARCH Studenten verwendet werden, ist ein Umbau jeweils nach Semesterende analog zum HG G1 für die nachfolgende Prüfungssession notwendig.

In enger und guter Zusammenarbeit mit den Akademischen Diensten (AkD), dem LET, Betrieb, den Immobilien sowie externer Dienstleister wurde der neue Prüfungsraum durch die Gruppe Managed Services (ID SDL) und den Kollegen von ICT-Networks (ID NET) konzipiert und realisiert.

Eindrücke im ONA

ONA Gesamtansicht leer
ETH Online Prüfung im ONA Oerlikon am 5.2.2018. (ETH/Alessandro Della Bella)

 

ONA Gesamtansicht Prüfungsbetrieb
ETH Online Prüfung im ONA Oerlikon am 5.2.2018. (ETH/Alessandro Della Bella)

Parallele Prüfungen möglich

Mit dem Startschuss im Sommer 2017 liess die erste Bewährungsprobe nicht lange auf sich warten – im Januar 2018 konnten alle geplanten Prüfungen im ONA E7 zur vollsten Zufriedenheit der Beteiligten erfolgreich durchgeführt werden. Besonders jene Examinatorinnen und Examinatoren, welche bisher noch keine Online-Prüfungen durchgeführt hatten, lobten explizit das Raumkonzept und die professionelle Begleitung der Prüfungen durch LET und ID.

Aufgrund der Aufteilung des E7 in mehrere Sektoren sind nunmehr auch grössentechnisch attraktive Parallelprüfungen verschiedener Studiengänge oder -kombinationen möglich, ohne dass es die entsprechend anderen Studenten unnötig stört.

Grössere Ablagefläche dank neuer Hardware

Neben den zusätzlichen Netzwerk-Verkabelungen innerhalb und ausserhalb des Gebäudes testeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LET und Managed Services intensiv verschiedene Hardware-Kombinationen und führten mit studentischen Pilotusern mit Bezug auf die Ergonomie Testprüfungen durch. Nach Auswahl der geeigneten Hardware und deren Beschaffung via ID PPF finden die Studierenden nun eine erheblich grössere Ablagefläche für Schreibmaterialien, Prüfungshilfen und natürlich Nervennahrung vor. Durch die positiven Erfahrungen im ONA E7 steht nun auch der Hardware-Ersatz in den Prüfungsräumen des HG an.

Zusammen mit der geplanten Übernahme der Prüfungen mit mobilen Geräten in den produktiven Betrieb wird mit dem ONA E7 eine wesentliche Skalierung im Bereich Online-Prüfungen erreicht. Die Prozesse zwischen allen Beteiligten müssen immer wieder anhand der Anforderungen angepasst werden – die ID wird hier als verlässlicher und kompetenter Stützpfeiler geschätzt.

Weiterführende Links

Kontakt

  • Informatikdienste, ID Managed Services (ID SDL)
  • Reinhard Hess, Gruppenleiter Managed Services (ID SDL)
  • Stefan Geissler, Teamlead Online-Prüfungen und Computerräume (ID SDL)

Text

Stefan Geissler (ID SDL)

Posted on
in News, Software, Arbeitsplätze, Support Tags: , ,

1 comment on «Online-Prüfungen an der ETH / ONA»

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.