Digital Signage

Neue Türschilder an der ETH: Ohne Papier-Ausdruck und manuelles Aushängen, dafür automatisch und aktuell.

signage

Neben den mit BrightSign betriebenen Monitoren gehören zu der durch ID MMS angebotenen Dienstleistung «Digital Signage» auch digitale Türschilder, welche inzwischen in der zweiten Generation eingesetzt werden und die Belegung der Räume anzeigen. Die Darstellung (schwarz-weiss) auf den etwa 500 Franken teuren Geräten erfolgt energieeffizient auf «elektronischem Papier» (E Ink, E-Paper) und wird über WLAN inhaltlich gespiesen aus Exchange oder dem Rauminformations-System des Rektorats. Aufgrund des geringen Stromverbrauchs ist das System wenig wartungsintensiv (Batteriewechsel alle zwei bis drei Jahre). Aktuell sind etwa ein Dutzend Geräte im HG und einige wenige im STB und im WET im Einsatz. Vorgesehen sind sie v.a. für die bisher mittels Papierausdrucke angezeigte Belegung der Hörsäle und vor Sitzungsräumen.

Kontakt

Armin Brunner, Leiter ID Multimedia Services (ID MMS)

 

Posted on
in Multimedia, Drucken, News, Passwort, Applikationen, Software, Arbeitsplätze, Support Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.