Skip to content

Tag Archives: PSI

Endlich etwas Ruhe

Darüber bin ich sehr froh. Dieses Jahr war mit vielen Dingen ausgefüllt: Diplomarbeit, Abschluss meines Physikstudiums an der ETH, Unterrichten an zwei Kantonsschulen, Besuch der MAS-SHE-Vorlesungen, neue Stelle am PSI, daneben Unterrichten an der IBZ, immer wieder etwas GA-Pendenzen abbauen und viel zu wenig Zeit zum Fotografieren – ja, ziemlich viel und viel Spannendes obendrein. […]

Nach dem Gewitter

    Gestern kam, nach einem arbeitsreichen Tag am PSI und einem Bad im Letzigraben ein abkühlendes Gewitter. Ein Loch in den Wolken hat kurz nach dem Regen ein Licht der besonderen Art erzeugt.

Der Aare entlang

Seit zwei Wochen arbeite ich an meiner Diplomarbeit. Von der Gegend um das PSI kenne ich eigentlich kaum etwas. Das habe ich gestern nachgeholt auf einem Spaziergang von Koblenz entlang der Aare bis Siggenthal-Würenlingen. Zwischenhalt machten wir dann im PSI Forum. Dort befindet sich eine Ausstellung über die Forschung am PSI mit gut gemachten Experimenten, […]

Auf der Liste sein – zum Zweiten

Dasselbe Ritual wie vor einem Jahr… Und beruhigend wie damals. Ab morgen geht es dann los mit der Diplomarbeit am PSI, werde also für ein paar Monate zum notorischen Pendler zwischen Zürich und PSI Ost via Siggenthal-Würenlingen und sicher auch ab und zu via Brugg.