Die Zukunft verbinden – ein neuer Blick hinter die Kulissen der Informatikdienste

Eine leistungsfähige Informatikinfrastruktur, ein stabiler Betrieb und ein verlässlicher Support sind für den Erfolg der ETH Zürich als Spitzenuniversität entscheidend. Die Bedeutung der Informatik für Lehre, Forschung und Management wird den Nutzenden jedoch oftmals erst bewusst, wenn ein Dienst nicht in gewohnter Weise funktioniert. Dass dies möglichst selten eintritt, ist unser Ziel. Es liegt somit in der Natur unserer Kerntätigkeiten, dass sie weitgehend im Hintergrund stattfinden.

Mit einer neuen Publikation wollen wir unseren Partnern für einmal Einblick in unsere Arbeitswelt geben. Wir zeigen exemplarisch einige wichtige etablierte Dienstleistungen, aber auch Innovationen, mit denen wir die ICT-Infrastruktur der ETH Zürich auf die Zukunft vorbereiten. Wie viele kleine Arbeitsschritte bei den Informatikdiensten geleistet werden müssen, damit die Lehrenden und Forschenden sich ihren grossen Projekten widmen können, wollen wir ebenfalls veranschaulichen: mit dem «Blauen Faden» einmal rund um die Uhr und mit den Kurzinformationen «Wussten Sie, dass…».

Sie finden die neue Broschüre in Deutsch und Englisch auch auf dem Web.

Die deutschsprachige Broschüre kann aber auch in gedruckter Form bei der Assistenz der Informatikdienste, Frau Margaretha Winkelmann, margaretha.winkelmann@id.ethz.ch bestellt werden.

Posted on
in News, Support Tags: , , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.