SWERC 2017 Results

SWERC 2017 is over and the Results were great for ETH. The first team rETHink togETHer (Daniel Rutschmann, Simon Meinhard and Fabian Lyck) closely missed out on first place winning a gold medal (distribution is 2 gold, 4 silver, 8 bronze) and will thus be able to represent the ETH at the ACM-ICPC World Finals 2018 in Beijing. The second team 2slO(w) (Mislav Balunovic, Ian Boschung and Benjamin Schmid) also did well and placed eleventh, earning a bronze medal. In total 76 teams from south-western Europe participated, full results and problems can be found at swerc.eu.

Training Week

We will again hold a training week, 18. – 23. October. The department of Computer Science could again invite World Finals Winner from the St. Petersburg University of IT, Mechanics and Optics (Russia).

This opportunity is open to all students!

This training will start each day @ 09.00. The programme consists mainly of a contest (~5h) and a subsequent discussion, as it was the last times.

Please bring your laptop, as you will code on your machines and we will not be in the student computer rooms.

Here are the rooms:

Mo., 18.10.10, HG F 33.1

Di., 19.10.10, LFW E 15

Mi., 20.10.10, HG E 23

Do., 21.10.10, HG E 23

Fr., 22.10.10, LFW E 15

Sa., 23.10.10, HG E 33.1

In case you don’t know where there rooms are, consult Info

If you intend to attend the trainings, please send an e-mail to acm@vis.ethz.ch, so that we can estimate the number of students.

ETH ACM Local Contest 09.10.2010

The ETH ACM Local Contest took place last Saturday. 17 students participated in the contest.

It was a neck-and-neck race. Congratulations to all the winners:

Vladimir Serbinenko (6 problems), Rajko Nenadov (5 problems), Stephan Kollmann (5 problems), Khaled Hafez (4 problems), Adrian Roos (4 problems) and Josef Ziegler (4 problems).

Many thanks to our sponsor Quatico Solutions AG.

2nd training contest 2010

The second training contest will take place this Saturday, 02.10.2010.
We meet again in the “VIS-Büro” (CAB E 31) @ 09:30.

If you cannot enter the CAB, please write an e-mail to acm@vis.ethz.ch.

Erstes Probetraining

Das erste Probetraining findet diesen Samstag, den 25. September 2010 statt.
Treffpunkt ist das VIS-Büro (CAB E 31) um 09:30.

Falls du nicht ins CAB reinkommst (Legi nicht freigeschaltet oder so) bitte E-mail an acm@vis.ethz.ch.

Training Herbstsemester 2010

Der VIS und das D-Infk bieten dieses Herbstsemester wieder ein Trainingsprogramm an. Dabei finden wieder Trainingscontests und eine Trainingswoche statt. Wenn du an der Teilnahme der Trainingscontests oder des kommenden Local Contest (Samstag, den 9. Oktober) interessiert bist, so melde dich bitte bei der ACM Interessenten Mailingliste an, du wirst dann rechtzeitig informiert.

Das erste Probetraining mit Begrüssung und Einführung findet bereits am Samstag, den 25. September im CAB statt, Treffpunkt VIS-Büro (CAB E 31) um 09:30. Diese Trainingscontests sind insbesondere auch als ein Einstieg gedacht für Studierende, die zum ersten Mal teilnehmen.

Das Training steht allen ETH Studenten mit Interesse für algorithmisches Programmieren (für Beispielaufgaben bei Programmierwettbewerben siehe Links) offen, für die Anmeldung reicht eine Mail an acm@vis.ethz.ch.

Flyer ACM ICPC Local Contest 2010

Second ETH ACM ICPC – Trainings Week

Es freut mich ausserordentlich die zweite ETH ACM ICPC Trainingswoche ankündigen zu können. Sie wird stattfinden vom

5.Juni – 11.Juni (erste Ferienwoche)

in ähnlichem Rahmen wie die erste Trainingswoche. Das heisst, wir hatten wiederum wieder das Glück Fedor und Maxim von der St. Petersburg University of IT, Mechanics and Optics (Russland) einzuladen. Beide sind ehemalige Gewinner der ACM ICPC World Finals und sind mit ihrer Erfahrung bei Programmierwettbewerben hervorragende Kandidaten um die ETH ACM ICPC Trainingswoche zu leiten.

Die Trainingswoche steht allen ETH Studenten mit Interesse für algorithmisches Programmieren (für Beispielaufgaben bei Programmierwettbewerben siehe Links) offen, für die Anmeldung reicht eine Mail an acm@vis.ethz.ch.

Trainingsmoeglichkeit ACM World Finals Winner

Der Helvetic Coding Contest (www.hc2.ch) wurde ausgetragen und war aus der Sicht der ETH VIS Teams sehr erfolgreich. Drei der vier teilnehmenden ETH Teams haben sich unter den Top 4 platziert und insbesondere stammt das Siegerteam aus unseren Reihen. Details koennt ihr (hoffentlich) bald auf www.hc2.ch lesen.

Das naechste ACM-Contest technische Highlight steht jedoch schon vor der Tuer. In Zusammenarbeit mit dem D-INFK konnten wir als einmalige Gelegenheit zwei ehemalige ACM World Finals Gewinner der St. Petersburg University of IT, Mechanics and Optics (Russland) einladen, welche naechste Woche in Zurich ankommen und ab Mittwoch 17.3 jeden Tag ein ACM-Training fuer aktuelle und angehende ETH ICPC Teilnehmer durchfuehren.

Die Trainings werden aus einem Contest am Morgen und Besprechng der Aufgaben am Nachmittag bestehen.

Jedem, der das Niveau an den ICP Contests kennt (die Teilnahmen der ETH sind jeweils an den ICPC Regionals “Qualifikationcontests” fuer die World Finals, unsere Gaeste haben die Finals an sich gewonnen), wird klar sein, dass das eine einmalige Gelegenheit ist und jeder potentielle Teilnehmer ungemein davon profitieren kann.

Bei Interesse bitte unter acm@vis.ethz.ch melden

An dieser Stelle nochmals Gratulation an alle Teilnehmer und Dank an die Organisatoren des Helvetic Coding Contest.

Helvetic Coding Contest

Das ACM-Jahr faengt offiziell an:
Wir moechten 2 oder 3 Teams von der ETH Zurich an den Helvetic Coding Contest am 13. Maerz 2010 schicken. Organisiert wird dieser ACM ICPC-aehnliche Programmierwettbewerb von unserer Schwester-Universitaet EPF Lausanne und er findet dieses Jahr zum ersten Mal statt.

Eines der ETH-Teams wird das letztjaehrige ACM ICPC Regional Team sein und fuer die anderen zwei suchen wir noch interessierte Teilnehmer, die sich so schon mal auf die naechste ACM Saison und insbesondere auf den ETH-Local Contest, der im Sommer stattfinden wird und bei dem die Auswahl fuer den Regional Contest in Madrid bestimmt wird, vorbereiten. Hierfuer solltest du folgende Eigentschaften zwingend erfuellen:
* An der ETH studieren
* Nicht mehr als 8 volle Semester studiert haben
Fuer die genauen Requirements vom letzten Jahr: Eligibility Decision Diagram 2009
Die Reisekosten (von Zurich nach Lausanne und zurueck) sowie die Teilnahmegebueren werden uebernomen. Bei interesse schicke eine Mail an acm@vis.ethz.ch

Falls du nicht mehr an den ICPC Contests teilnehmen kannst, ist es natuerlich auch moeglich selbst ein Team zu formen und am Helvetic Coding Contest teilzunehmen.

Weitere Informationen zum Helvetic Coding Contest gibt es hier: hc2

Resultat SWERC 2009

Nach einem lustigen Wochenende in Madrid, wo nebst dem Regional Contest, diverse Tapas verzehrt, spanischer Wein und Aguardiente ausprobiert wurden, sieht das Resultat des ETH Teams sehr goldig aus: nach einem Slow Start konnte sich das Team auf dem 4. Platz etablieren (für Nichtkenner: das Team erhielt somit noch eine Goldmedaille). Insgesamt am Contest nahmen 35 Teams teil, wesentlich weniger (etwa die Hälfte) als in den Vorjahren.

Wieder stark vertreten war die Universidad Polytecnica de Catalunya, deren drei Teams auf den ersten Sechs (u.a. dem Ersten) Platz zu finden sind.

Viel Glück dem UPC Team an den Finals!

Die komplette Rangliste findet sich: Take me to The Standings!

Womöglich folgen demnächst noch Bilder, das Problemset und natürlich ein Artikel in den Visionen.