Videolösungen in der Physik

Lernvideos nehmen einen immer wichtigeren Anteil in der Wissensvermittlung ein. Der aktuelle MOOC-Trend, die Videos der Khan Academy, sowie die Vorlesungsaufzeichnungen von iTunes U gelten als sichere Zeichen, dass sich das Medium Video bereits jetzt in der Hochschule etabliert hat.

An einem Projekt am Departement Physik möchten wir Erfahrungen mit diesem Format sammeln. Im Herbstsemester wird in der Vorlesung “Physik für Bauingenieure” wöchentlich eine ausführliche Videolösung zu einem ausgewählten Problem angeboten.

Videolösung

Bild klicken, um zum Video zu gelangen

Das zur Videolösung zugehörige Problem ist >hier< beschrieben.

Gegenüber den traditionellen Text-Musterlösungen haben solche Videolösungen zwei entscheidende Vorteile:

  • die Lösung wird grafisch entwickelt,
  • der gesprochene Kommentar weist auf besondere Schwierigkeiten hin und knüpft an die Vorlesungsinhalte an.

Die erste Videolösung ist jetzt online und wurde bereits von gut der Hälfte der Studierenden aufgerufen. Gegen Semestermitte werden wir gezielt nach den Einschätzungen der Studierenden fragen, um das Angebot daraufhin zu verbessern.

Alle Videolösungen werden sukzessive in folgendem Kanal zu finden sein:
http://www.youtube.com/channel/UCVZiSxhjfoSdNraHqW5qJog

3 thoughts on “Videolösungen in der Physik

  1. Das tönt erfolgsversprechend und sieht gut aus! Halte uns auf dem Laufenden. Lieber Gruss. Sarah

    Like or Dislike: Thumb up 0 Thumb down 0

  2. Interessant! Alle Erfahrungen mit Video-Instruction sind willkommen.

    Like or Dislike: Thumb up 0 Thumb down 0

  3. Pingback: Aufnahmestudio für Lernvideos am Departement Physik | LScoPe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *