Publikationen zu Coffee Lectures

Die Erst-Publikation:
Oliver Renn:  Anwenderschulung zur computergestützten Informationsbeschaffung für Fortgeschrittene oder doch lieber in die Coffee Lectures?
Information – Wissenschaft & Praxis 2014;65:190–194. (DOI: 10.1515/iwp-2014-0038)

Publikationen zu Coffee Lectures – neueste ganz oben

Annette Strauch-Davey: FAIR Data Austria und Forschungsdatenmanagement in Österreich. Password Online, 1. Dezember 2021. (Online)

Sabrina Zoller: Coffee Lectures für OPLs. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek
/ Kommission für One-Person Libraries (OPL Checklist 43), 2021. (PDF)

Katrin Wieckhorst, Celine Neeser: Von der Coffee Lecture zur ausgearbeiteten Präsentation – ein erfolgreiches Instrument der Informationsvermittlung in den digitalen Semestern an der MSH Medical School Hamburg. GMS Medizin-Bibliothek-Information 2021, Vol. 21 (1–2): Doc 11. (DOI: 10.3205/mbi000500)

Annette Strauch: Forschungsdatenmanagement – Unterstützung in Zeiten von Corona. UB Hildesheim: FDM-Coffee Lectures und Summer School im digitalen Raum. b.i.t. online 2020, Ausgabe 3, 264–265. (PDF)

Lutz Rambow: Kein kalter Kaffee: Das Veranstaltungsformat „Bibliothek nach Tisch“ im Deutschen Bundestag. APBB aktuell (Arbeitsgemeinschaft der Parlaments- und Behördenbibliotheken), Ausgabe Nr. 71 – Juni 2020, 9–12 (PDF)

Sven Ködel & Ulrike Blumenthal: Coffee Lectures am DHI Paris. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 2020, 7(2), 1–5. https://doi.org/10.5282/o-bib/5592

Katrin Ott: Coffee Lectures: Snackable Content für Wissenschaftliche Bibliotheken : Definition, Geschichte und aktuelle Ausprägung.  Erfurt 2019. 71 Seiten (DOI: 10.22032/dbt.39370)

Annette Strauch: Coffee Lectures at Hildesheim University. Engaging researchers with innovative topics in a new format. Talk at the International Conference on Emerging Global Trends in University Library Development (ICEGTULD 2019). Nazarbayev University, Nur-Sultran, Kazakhstan, June 6–7, 2009. (Link)

Jozica Dolenc, Joachim Schnabl, Oliver Renn:  Coffee Lectures – A new format for teaching information and communication technology skills. Learning and Teaching Journal, Special Edition; Proceedings of the Learning and Teaching Fair, 2018, 18–19 (Link)

Oliver Renn, Jozica Dolenc, Joachim Schnabl: Getting digital tools into students’ and researchers workflows. Proceedings of the IATUL Conferences, 2018, 1–12 (Link)

Oliver Renn: Die Erfindung der Coffee Lectures: Alles, was Sie schon immer über Coffee Lectures wissen wollten
Bub 70, 2018, 382-383 (PDF)

Martin Schlemmer: „Coffee Lectures“ des Landesarchivs im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Archivar 2018, 71. Jahrgang, Heft 04, S. 374–375. (PDF)

Diana M. Tangen: Die Coffee Lectures, Infohäppchen zur Mittagszeit in der KIT-Bibliothek.
b.i.t.online 2015;18:513–515 (PDF)

Diana M. Tangen: Die Coffee Lectures – Kurzvorträge als neues Format zur Informationsvermittlung an der KIT-Bibliothek
Conference publication 105. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2016 (Abstract)

Ursula Helmkamp, Kathrin Höhner, Iris Hoepfner, Stephanie Marra: Coffee Lectures im Praxistest
o-bib. Das offene Bibliotheksjournal 2017;4:96-100 (DOI: 10.5282/o-bib/2017H2S96-100)

Christine Faidt, Tina Grahl: Why coffee is the real social network. Mit Coffee Lectures Wissenschaftler und Lehrende erreichen.
In: Bibliotheksforum Bayern, 12 (2018), H. 2, S. 121-124. (PDF)

Diana M. Tangen: Erstes Coffee Lecture-Anwendertreffen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
b.i.t.online 2018;21:276-278. (PDF)

Sie kennen eine Publikation zu Coffee Lectures, die hier noch nicht aufgeführt ist?
Schreiben Sie eine Mail an Oliver Renn, renn@chem.ethz.ch, mit bibliografischen Daten und Link und wir nehmen diese Publikation gerne in die Liste auf.