Publikationen zu Coffee Lectures

Die Erst-Publikation:
Oliver Renn:  „Anwenderschulung zur computergestützten Informationsbeschaffung für Fortgeschrittene oder doch lieber in die Coffee Lectures?
Information – Wissenschaft & Praxis 2014;65:190–194. (DOI: 10.1515/iwp-2014-0038)

Publikationen zu Coffee Lectures – neueste ganz oben

Oliver Renn: Die Erfindung der Coffee Lectures: Alles, was Sie schon immer über Coffee Lectures wissen wollten
Bub 70, 2018, 382-383 (Inhaltsverzeichnis)

Diana M. Tangen: Die Coffee Lectures, Infohäppchen zur Mittagszeit in der KIT-Bibliothek.
b.i.t.online 2015;18:513–515 (PDF)

Diana M. Tangen: Die Coffee Lectures – Kurzvorträge als neues Format zur Informationsvermittlung an der KIT-Bibliothek
Konferenzveröffentlichung 105. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2016 (Abstract)

Ursula Helmkamp, Kathrin Höhner, Iris Hoepfner, Stephanie Marra: Coffee Lectures im Praxistest
o-bib. Das offene Bibliotheksjournal 2017;4:96-100 (DOI: 10.5282/o-bib/2017H2S96-100)

Christine Faidt, Tina Grahl: Why coffee is the real social network. Mit Coffee Lectures Wissenschaftler und Lehrende erreichen.
In: Bibliotheksforum Bayern, 12 (2018), H. 2, S. 121-124. (PDF)

Diana M. Tangen: Erstes Coffee Lecture-Anwendertreffen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
b.i.t.online 2018;21:276-278. (PDF)

Sie kennen eine Publikation zu Coffee Lectures, die hier noch nicht aufgeführt ist?
Schreiben Sie eine Mail an Oliver Renn, renn@chem.ethz.ch, mit bibliografischen Daten und Link und wir nehmen diese Publikation gerne in die Liste auf.