Beli Beli Svet (2009. Serbia / Germany / Sweden. Drama. 121′)

Featured

Es sind mehr als 10 Dramen in diesen 2 stündigen Film verpackt. Hinzu kommt das Scenario: Die heruntergekommene Minenstadt Bor – trostlos – grau –

schmutzig. Jeden Tag versammeln sich die arbeitslosen Minenarbeiter auf der Strasse und suchen Arbeit als Tagelöhner. Es gibt praktisch keine Lichtblicke in dieser Verdichtung menschlicher Abgründen. Und sogar Momente, die das Potenzial zu kleinen Inseln im Meer der Verzweiflung sein könnten, wie z.B. die erotische Begegnung zwischen King und Rosa, oder Ruzicas Hochzeit, sind mit Demütigung und Trostlosigkeit imprägniert. Es gibt keinen Ausgang für die Darsteller dieser Miner’s Opera ausser die Flucht in Alkohol, Drogen und den Tod.

Die Figuren dieses Mikrokosmos solidarisieren sich auch nicht, sondern bekämpfen und missachten einander. Ein Film, der keinerlei Raum (auch nicht imaginären) für Hoffnung, Vertrauen, das “aufeinander-zählen” lässt, nicht einmal die Natur und Landschaft bietet einen Kontrast zur unbeschreiblichen Misere. Die Darsteller sind gefangen in ihren Schicksal, wie in einem griechischen Drama, und sie stellen sich in Form von einem Gesang vor, wie in einer Oper. Rätselhaft ist der Schluss, wo Minenarbeiter in Reih und Glied singen. Irgendwie nicht ganz nachvollziehbar. Man vermisst die Transzendenz z.B. der Filme Kaurismäkis und kleine Anker der Hoffnung an denen sich das Auge und die Seele erholen könnten. Ein Film der jedoch wegen seiner Radikalität und Echtheit und excellenten SchauspielerInnen überzeugt und Spuren hinterlässt.

Drama 01: Ruzica kommt aus dem Gefängnis.  Sie hatte ihren Mann umgebracht.
Drama 02: Ruzica’s Vater ist ein verwahrloster Alkoholiker.
Drama 03: Ruzica’s Tochter, Rosa, verbringt ihre Zeit mit Drogen und Alkoholkusum.
Drama 04: Ruzica liebt King, er aber sie nicht.
Drama 05: Rosa liebt King, aber King ist ihr Vater, und sie wissen es nicht.
Drama 06: Rosa wird schwanger von King.
Drama 07: Rosa bringt King um.
Drama 08: Tiger liebt Rosa und bringt sich wegen der Liebe um.
Drama 09: King hat eine Krankheit an den Augen die ihn erblinden und sterben lässt.
Drama 10: Tiger’s Schwester ist schwer drogenabhängig.
Drama 11: Ruzica nimmt die Schuld für King’s Tod auf sich und muss  ins Gefängnis.
Drama 12: Ruzica heiratet obwohl ihr Herz noch für King schlägt.

Director: Oleg Novkovic

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=St31y1sLKPU&feature=related[/youtube]