Conte D’Eté (1996. F. Comedy, Drama, Romance. 113′)

Zwar von sommerlicher Leichtigkeit und mit der schönen Bretagne als Kulisse, aber sehr an der Oberfläche gehalten, ohne Vertiefung iregndeines Aspektes, mit langweilichen Dialogen und unberührend. Dazu ohne grossen Witz. Beziehungsschlamassel des Erwachsenwerdens, die Entdeckung der Sexualität, Themen, die schon zur Genüge besser verflimt wurden.

Director: Eric Rohmer

Actors: Melvil Poupaud (Gaspard), Amanda Langlet (Margot), Aurélia Nolin (Léna), Gwenaëlle Simon (Solène).

Leave a Reply

Your email address will not be published.