Invisible Boy (2010. France. Kurzfilm. 6′)

Als wäre es ein Trailer von einem noch nicht fertigen Film. Starke, eigene Bildsprache, die im Kurzfilmformat bestätigt wird. Ein illegaler immigrant, ein kleiner Junge in China Town. Obsessive, immer stärker werdende Musik, welche einem nicht missfällt.

Film maker: Phillippe Parreno