Avocat, L’ (2010. Film français. Thriller. 95′)

Director: Cédric Anger

Actors: Benoît Magimel, Gilbert Melki, Eric
Caravaca, Aïssa Maïga, Samir Guesmi u.a.

Kritik: Ein zwar gut gespielter, dennoch sehr uninnovativer klassischer Krimi. Die Macht und Geldgier eines jungen Anwalts, erinnert an “Match Point”, seine schwangere Frau, um das ganze zu dramatisieren an “Seven”. Unterhaltsam, ein etwas besserer Fernsehkrimi.

Story: Léo hat soeben sein Jura-Studium abgeschlossen und brennt darauf, seine Karriere als Anwalt zu beginnen. Einer seiner ersten Fälle ist die Verteidigung des Abfallindustriellen Paul Vanoni. Geschickt bewirkt Léo dessen Freispruch, und der einflussreiche Unternehmer ist so angetan von Léos Arbeit, dass er ihn als persönlichen juristischen Berater anstellt. Dass Vanonis Geschäfte Ungereimtheiten aufweisen, überschaut der ehrgeizige Anwalt vorerst. Mit der Zeit wird Léo jedoch immer klarer, dass Vanoni und seine Handlanger über Leichen gehen. Er will aussteigen – doch wer bei Vanoni kündigt, kündigt gleichzeitig auch sein Leben auf.