Viaduktbögen

Begegnungsort

Der Viadukt wird zum Begegnungsort

Bisher trennte er den «alten» und den «neuen» Kreis 5. Nun wird der Eisenbahnviadukt zum verbindenden Element.
Im Industriedenkmal aus der Gründerzeit entsteht eine aussergewöhnliche Einkaufs- und Gewerbemeile mit der ersten Markthalle Zürichs.

Das Interesse an den Viadukteinbauten war von Anfang an gross: Hunderte von Bewerbungen gingen für die Bögen und die Halle ein, nur 64 konnten berücksichtigt werden. Wichtig war die gute Durchmischung der Mieterschaft: ein Buch- und ein Feinkostladen, ein Goldschmied, eine Kinderkrippe und eine Designgalerie fanden Platz, Elektrofahrzeuge werden angeboten, und Tango wird getanzt. IM VIADUKT wird zur lebendigen, 500 Meter langen Einkaufs- und Gewerbemeile.

Leave a Reply

Your email address will not be published.