Prüfungsvorlage 3 | Geometrie | Pythagoras

Aha, noch eine Prüfung bez. Pythagoras. Zur Abwechslung kann man ja auch ein Examen schreiben. Ich glaube fast, die Schüler hatten 2h Zeit.

a^2+b^2=c^2.

Anbei ein Exempel: Geometrie Examen Pythagoras.pdf

Anbei die LaTeX-Version:

% http://blogs.ethz.ch/rindi/
% A. PRÄAMBEL
%*****************************

\documentclass[smallheadings,headsepline,12pt,a4paper]{scrartcl}
\usepackage[ngerman, french]{babel}
\selectlanguage{ngerman}
\usepackage[applemac]{inputenc} % teilt LaTeX die Texcodierung mit. Bei Windowssystemen: ansinew
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{txfonts}
\usepackage{hyperref}
\usepackage{marvosym}
\usepackage[pdftex]{graphicx}\usepackage{multicol}
\usepackage{color}
\usepackage[dvips]{geometry}
\pagestyle{plain}
\clubpenalty = 10000
\widowpenalty = 10000

\begin{document}
\parindent 0pt

% B. TITELSEITE UND INHALTSVERZEICHNIS
%*****************************

\titlehead{
\hfill Kantonsschule XY, der 24. April}

\title{\sc{Examen in Geometrie}}
\author{\sc{Der Satz von Pythagoras}}
\date{\normalsize{Name, Vorname und Klasse: …………………………………………………}}
\maketitle

% C. TEST
%*****************************
\begin{tabbing}
\textbf{1.} \= Finde die Diagonalenlänge eines Rechteckes mit den Seiten $5.7$ und $17.6$ cm. \=(1 P)\\
\\
\textbf{2.} Berechne den Flächeninhalt eines Quadrates mit der Diagonalen $d = 10$ cm. \>\>(1 P)\\
\\
\textbf{3.} Finde die Körperdiagonalenlänge eines Quaders mit den Seitenlängen:\\
\>$3$ cm, $5$ cm und $4$ cm. \>(1 P)\\
\\
\textbf{4.} Ein gleichseitiges Dreieck hat die Seitenlänge $10$ cm.\\
\>Finde die Höhe $h$ und den Flächeninhalt $A$. \>(2 P)\\
\\
\textbf{5.} Ein gleichschenkliges Dreieck hat eine Basisseite von $70$ mm.\\
\>Die rechtwinklig dazu stehende Höhe misst $110$ mm.\\
\>Berechne die Länge einer der beiden anderen Seiten. \>(1 P)\\
\\
\textbf{6.} Ein rechtwinkliges Dreieck hat folgende Hypothenusenabschnitte:\\
\>$p = 3$ dm und $q = 13.5$ dm. Wie lang sind die Seiten und die Höhe $h_{c}$? \>(2 P)\\
\\
\textbf{7.} Eine Leiter ist $7$ m lang. Sie steht $2$ m weit weg von der Mauer.\\
\>Wie weit nach oben reicht sie? \>(1 P)\\
\\
\textbf{8.} Ein Schiff fährt aus dem Hafen von Hong Kong $50$ Seemeilen in südliche\\
\> Richtung. Dann dreht das Schiff auf westlichen Kurs und fährt 130 Seemeilen.\\
\>Wie weit ist das Schiff jetzt von Hong Kong entfernt?\>(1 P)\\
\\
\textbf{9.} Gegeben ist ein Dreieck mit den Seitenlängen: $0.3$ inches,\\
\> $0.4$ inches und $0.12$ inches. Hat es einen rechten Winkel?\>(1 P)\\
\\
\textbf{10.}  Wie weit liegen die Koordinatenpunkte $(-2;3)$ und $(5;-2)$ auseinander?\>\>(1 P)\\
\end{tabbing}

\begin{figure}[]
\centering
\includegraphics[width=10cm]{selfsimilar.jpg}
\caption{Fraktale Form}\label{self}
\end{figure}

\begin{tabbing}
\textbf{11.} \=Diese Figur ist selbstähnlich. Sie entsteht, indem man in ein kleines Quadrat ein grosses\\
\>Quadrat einbeschreibt. Die Ecken des umbeschriebenen (kleinen) Quadrates liegen \\
\>jeweils in der Mitte des jeweiligen einbeschreibenden (grösseren) Quadrates. Dieser Prozess\\
\>kann immerfort wiederholt werden, bis man die Quadrate gar nicht mehr zeichnen kann!\=\\
\>Wir nehmen an, dass das erste Quadrat eine Seitenlänge von $14$ cm hat.\\
\>Wie lang sind die Seiten des 2-ten und 3-ten Quadrates?\>(4 P)\\
\\
\>Joker: Gibt es eine Beziehung in der Seitenlängensequenz? Wenn ja, wie lange ist\\
\>die Seite des 10-ten Quadrates?\>(2 P)
\end{tabbing}
\vspace{2cm}
\begin{center}
\tiny Viel Erfolg!
\end{center}

\newpage

\begin{figure}[]
\centering
\includegraphics[width=9cm]{coordsyst.jpg}
\caption{Euklidische Stadt}\label{city}
\end{figure}
\begin{tabbing}
\textbf{12.} \=In der Stadt von Euklid gibt es ein Hotel bei $(-4;8)$, ein Restaurant findet man bei\=\\
\>$(6;8)$ und das Hallenstadion steht beim Punkte $(6;-6)$. Markiere nun diese “Locations” \\
\>  mit Farbe ins Koordinatensystem.\>(1 P)\\
\\
\>Die “Funky-Punky” Rock-Band ist mit vielen Fans im Hotel (für Signaturen etc.).\\
\> Noch vor dem Live-Konzert geht eine Gruppe von Fans mit dem Taxi ins Restaurant\\
\>Pizza essen. Im selben Moment wird der “Funky-Punky” Rock-Band ein 5-Gang Menu \\
\>serviert. Danach fliegt die Band mit dem Helikopter zum Hallenstadion.\\
\>Die Fans im Restaurant nehmen nach dem Essen den Bus dorthin.\\
\\
\>Wieviele Einheiten fahren die Fans vom Hotel ins Restaurant?\>(1 P)\\
\>Wieviele Einheiten fahren die Fans vom Restaurant zum Hallenstadion?\>(1 P)\\
\>Wieviele Einheiten fliegt die Band vom Hotel zum Hallenstadion?\>(1 P)\\
\\
\textbf{13.} Die Pyramide von Gizeh hat ein Quadrat mit der Seitenlänge von $226$ m als Basis.\\
\>Ihre Höhe beträgt $144$ m. Wie lang sind die vier noch unbekannten Seitenlängen?\>(4 P)
\end{tabbing}
\begin{figure}[b]
\centering
\includegraphics[width=4cm]{SquarePyramid.jpg}
\end{figure}
\newpage

\begin{figure}[]
\centering
\includegraphics[width=10cm]{pyth.jpg}
\caption{Geometrischer Beweis des Satzes von Pythagoras.}\label{struct}
\end{figure}
\begin{tabbing}
\textbf{12.} \=Die Aufgabe besteht darin, dass Du eigens (zum Abschluss des Themas)\\
\>nocheinmal den Satz des Pythagoras herleitetst. Die Figur ist ein eigentlicher\\
\> Beweis des Satzes. Was ist also noch zu tun?\\
\end{tabbing}
\begin{itemize}
\item Vollständige Beschriftung der Zeichnung.
\item \textbf{Schriftliches Ausformulieren der Beweisidee.}\hfill (4 P)
\end{itemize}
\vspace{2cm}
Vergiss nicht, mit dem Wort KONGRUENZ (deckungsgleich) zu argumentieren!

\end{document}

Anbei die benötigten Figures:

Fig.1 Fraktale Form
Fig. 1: Fraktale From

Euklidische Stadt
Fig. 2: Euklidische Stadt
Pyramide von Gizeh
Fig. 3: Pyramide von Gizeh
Pytharoras
Fig. 4: Pytharoras

Die Usepackeges sind etwas Appel lastig… z.B. \usepackage[applemac]{inputenc} Für Windowssysteme nimmt man ansinew.

1 thought on “Prüfungsvorlage 3 | Geometrie | Pythagoras

  1. Thank you, I’ve recently been looking for info about this subject for ages and yours is the greatest I’ve came upon so far. But, what concerning the bottom line? Are you certain in regards to the supply?|What i do not realize is actually how you’re no longer actually much more well-liked than you may be now. You’re very intelligent.

    Like: Thumb up 0

Leave a Reply

Your email address will not be published.