Author: Anja Harder

IT-Sicherheit an der ETH Zürich

Bei den Informatikdiensten ist IT-Sicherheit integraler Bestandteil des gesamten Lebenszyklus eines Service – von der Spezifikation bis zur Ausserbetriebnahme.

IT-Sicherheit ist vielseitig und interdisziplinär. Die erforderliche Expertise reicht von Sensibilisierungs- und Kommunikationsthemen über Softwareentwicklung, Projektmanagement, Systemhärtung und -betrieb bis hin zu Sicherheitsüberwachung und dem Incident Management. Eine erfolgreiche Umsetzung von IT-Sicherheit kann nicht im Elfenbeinturm erfolgen, sondern muss in die täglichen Abläufe aller IT-Plattformen und Teams integriert sein. Dieser Herausforderung begegnen die Informatikdienste mit der ID- Sicherheitsorganisation. Read more

Posted on ,