Romy & Anthony – Zum 100. Geburtstag von Anthony Quinn

Am kommenden Dienstag, den 21. April 2015 könnte der amerikanische Schauspieler Anthony Quinn seinen einhundertsten Geburtstag feiern. Er verstarb am 3. Juni 2001 in Boston im Alter von 86 Jahren. 

Com_L12-0401-5022

Jack Metzger: Romy Schneider und Anthony Quinn, 1963 (ETH-Bibliothek, Bildarchiv, Com_L12-0401-5022)

Vielen wird Quinn als der “grosse Zampano” in Fellinis La Strada (1954) oder als “Alexis Sorbas” in Michael Cacoyannis’ gleichnamigem Film (1964) in Erinnerung sein. Er spielte aber auch unzählige Nebenrollen in Indianer-, Western- und Gangsterfilmen.

Das Bildarchiv ist nicht gerade reich an Bildern von Quinn, doch haben wir aus aktuellem Anlass eine Comet-Fotografie von Jack Metzger aus dem Jahr 1963 digitalisiert. Quinn weilte im Dezember 1963 offenbar in Paris und besuchte die Premiere von Oskar Premingers Der Kardinal. An seiner Seite ist hier Romy Schneider, die für ihre Rolle im Film mit einem Golden Globe nominiert wurde. Trotz der Unschärfe ist die Aufnahme ein einmaliges Zeitdokument. Die Fotografie dokumentiert nicht nur die physische Präsenz von Schneider und Quinn, sondern gibt darüber hinaus Auskunft über die oftmals schwierigen Produktionsbedingungen von Pressefotografie. Jack Metzger befand sich vermutlich in einiger Entfernung vom Paar und musste ein starkes Teleobjektiv verwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *