Selfie mit Pelikan, Istanbul 1963

Istanbul ist immer wieder eine Reise wert. Momentan sind jedoch Ausflüge in die Türkei wegen innenpolitischen Spannungen und den Kriegen in den Nachbarländern Syrien und Irak nicht unbedingt empfehlenswert. Deshalb hier als „virtuelles Reiseangebot“ zwei Comet-Bilder vom Istanbuler Hafen aus dem Jahr 1963.

Com_L12-0414-0014-0003

Hans Baumann: Istanbul, Dezember 1963, (Com_L12-0414-0014-0003)

Das Bild zeigt zwei rauchende Männer, einer davon ist klein gewachsen. In der Mitte des Bildes thront ein mächtiger Pelikan auf einem Blechfass. Es ist ungewiss, ob der Vogel nur auf sein Fressen wartet, oder vom kleinen Mann für den Gelderwerb gehalten wird.

Am Mittelmeer und in der Ägäis gibt es an manchen Orten solche „Hafenpelikane“, die Fischereiabfälle fressen und von Touristen oder Einheimischen für einen Fototermin nach dem Motto „Selfie mit Pelikan“ benutzt werden, so etwa der Pelikan Petros auf der Insel Mykonos, oder eben anscheinend auch der Pelikan in Istanbul.

Istanbul

Hans Baumann: Istanbul, Dezember 1963, (Com_L12-0414-0014-0003-0001)

Link

Etwas ähnliches wie „virtual travel“ oder „armchair travel“ ist zum Beispiel möglich mit http://callofroad.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *