Heile Bergwelt

Das Jungfraujoch gehört neben Paris, London und Berlin zum Pflichtprogramm für europareisende Japaner. Pro Jahr fahren etwa 130‘000 japanische Touristen mit der Jungfraubahn auf den Gipfel, um dort durchschnittlich eine Stunde zu verweilen. Ebenso wie die meisten Japaner von Heidi fasziniert sind, fühlen sie sich auch von den Schweizer Bergen stark angezogen. Beides sind Mythen, die eng verbunden sind, und die Sehnsucht nach einer heilen präindustriellen Welt zu befriedigen vermögen.

Japanische Reiseleiterin und japanische Reisegruppe, 1981

Japanische Reisegruppe auf dem Jungfraujoch, 01.06.1981 (Com_LC0751-049-003-004)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.