Category: Do you know more?

Lesezeit: 3 Min. Darf man den Originalverpackungen der Kleinbildnegativ-Streifen Com_L24-0483 glauben, so kamen im September 1975 gleich zwei gewichtige Delegationen an die ETH Zürich. Zuerst eine pakistanische Parlamentarierdelegation und dann noch Kronprinz Hassan von Jordanien. Oder handelt es sich um ein und dasselbe Ereignis?

Lesezeit: 3 Min. Kürzlich haben wir einen weiteren neuen Bestand online gestellt, und zwar die Bilder des ehemaligen Comet-Fotografen Heinz Baumann. Heinz Baumann arbeitete von 1960 bis 1972 für die Comet Photo AG in Zürich. Danach war er freier Fotograf und widmete sich Themen wie Siedlungsentwicklung, Architektur, Industrie und Arbeit.

Lesezeit: 5 Min. Otto Jaag (1900-1978) war ein Schweizer Botaniker und Hydrobiologe und ordentlicher
Professor für Hydrologie, Abwasserreinigung und Gewässerschutz an der ETH Zürich.

Lesezeit: < 1 Min. Seit dem Frühjahr 2019 stehen im Katalog Bildarchiv Online auf E-Pics mehr als eine halbe Million digitalisierte Bilder zur Verfügung. Diese beeindruckende Anzahl wird laufend ergänzt und umfasst unter anderem folgende neue Bestände.

Lesezeit: 5 Min. Die Stadt Langenthal erhält den diesjährigen Wakkerpreis für den sorgfältigen Umgang mit der industriellen Vergangenheit. Und wir haben Bilder zu diesem Ort! In diversen Beständen stecken Ansichten aus der Luft, vom Boden, wurden idyllische Postkarten hergestellt oder man fuhr für Reportagen in die grossen Industriebetriebe.

Lesezeit: 4 Min. er möchte sich mit dieser Geschichte “Swissairflug Lissabon-Luanda, mit Angolaflüchtlingen” von Oktober 1975 näher befassen? Jules Vogt hat für die Comet Photo AG eine grosse Reportage mit 507 Bildern erstellt.