Die undatierte “Reportage: Resi Hirschengraben”

Lesezeit: 5 Min.

Hinweis: Es empfiehlt sich, auch die Kommentare ganz unten zu lesen, diese geben der Geschichte eine andere Richtung.

Das heutige Titelbild hat gleich mehrere Crowdsourcer zum Recherchieren gebracht: Der Zeitzeuge Dionys Eusebio, Koni Kreis und unser Anonym. Das Bild haben wir am vergangenen Montag als Letztes im Blogpost #WomenAtTheirDesks vorgestellt. Natürlich wäre es auch sehr interessant zu erfahren, warum grad bei diesem Bild soviel gearbeitet wurde, das aber nur in sogenannte runden Klammern.

Hirschengraben oder Stampfenbachstrasse?

Die ganze Reportage hiess ursprügnlich “Reportage: Resi Hirschengraben” und war undatiert.

Bei folgendem Bild aus der Reportage schreibt uns Koni Kreis folgendes: “Vor dem Fenster die Dächer der Gebäude Stampfenbachstrasse 1 bis 7.”

Swissair: Flugreservation der Swissair an der Stampfenbachstrasse 12 in Zürich, ca. 12/1967 (LBS_SR03-09526-20, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000246782)

Es gibt noch ein weiteres Bild von derselben Szene, dieses Mal, und zwar als einziges Bild der ganzen Reportage, in Farbe.

Swissair: Flugreservation der Swissair an der Stampfenbachstrasse 12 in Zürich, ca. 12/1967 (LBS_SR03-09526-30, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000246787)

Bei drei Bildern wird jedoch eindeutig der Hirschengraben von Anonym und von Koni Kreis identifiziert:

Beim Titelbild wissen die beiden folgendes: Anonym: “Hirschengraben 84, 12/1967 [Innenseite, Nr. 82 zugewandt, Wandtafel & Glaskugeln]” und Koni Kreis: “Am Hirschengraben 84, mit Fensterfront zum Hinterhof”.

Ein ähnliches Bild können beide wiederum genauer beschreiben, auch hier in der Reihenfolge der geschickten Kommentare. Anonym: “Hirschengraben 84, 12/1967 [Rechts: Baustelle Seilergraben 61]” und Koni Kreis: “Am Hirschengraben 84, mit Fensterfront zum Hinterhof”.

Swissair: Flugreservation der Swissair am Hirschengraben 84 in Zürich, ca. 12/1967 (LBS_SR03-09526-09, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000246777)

Beim nächsten Bild macht Koni Kreis einen wichtigen Hinweis, der für die meisten weiteren Bilder ebenfalls Gültigkeit hat: “Deckenkonstruktion, Lampen und Datum 28. Dezember passen eher zum Gebäude Hirschengraben”.

Swissair: Flugreservation der Swissair am Hirschengraben 84 in Zürich, ca. 12/1967 (LBS_SR03-09526-12, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000246778)

Datierung: Erinnerung versus Hinweise in den Bildern

Das grosse Thema bei dieser Reportage ist jedoch die Datierung der undatierten Reportage. Beim obigen Bild gibt es zwei unterschiedliche Datierungen.

Zunächst hat Dionys Eusebio die ganze Serie gemäss seiner Erinnerungen datiert. “Die Serie LBS_SR03-09526 stammt nicht aus 1968, sondern vom 17. Mai 1963. 09:40 (Ich arbeitete bis September 63 im Telefon-Sales mit genau diesen Leuten, 1968 war kaum die genau gleiche Crew noch am Werk).”

Anonym argumentiert wie hingegen folgt: “12/1967 plausibel für die ganze Serie (unterhalb Mitte: Coming Events in Britain, November 1967).” Dazu folgen weitere Hinweise weiter unten.

Dionys Eusebio hingegen konnte einige Kolleg/-innen identifizieren und beschreiben: “Im Vordergrund: Aldo Bellini, v.l.n.r.: unbekannt, Heidi Schönmann, Margrit Blum, Walter Schär, Margrit Marti, Adelheid Zimmermann.”

Swissair: Flugreservation der Swissair am Hirschengraben 84 in Zürich, ca. 12/1967 (LBS_SR03-09526-24, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000246786)

Beim folgenden Bild bestätigt Dionys Eusebio, dass es sich um “Pöldi Franken” am “Availability-Board” handelt. Er vermutet aber folgendes: “Das Bild gehört sehr wahrscheinlich in die Serie SR03-8770… müsste an einem Sonntag, den 28. gewesen sein.”

Weitere Informationen zum Board hatten uns die Swissair-Pensionäre bereits geliefert: “An der Reservationswand steht Leopold (genannt Pöldi) Franken. Er steckt eine gelbe Karte, dies bedeutet Warteliste für diesen Flug. Rote Karten zeigen, die Flüge sind ausverkauft und grün bedeutet Flug frei buchbar.”

Swissair: Availability-Board der Swissair am Hirschengraben 84 in Zürich, ca. 12/1967 (LBS_SR03-09526-17, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000246780)

Nochmals Dionys Eusebio beim folgenden Bild: “V.l.n.r.: Heidi Schönmann, Margrit Blum, Walter Schär, Margrit Marti, Adelheid Zimmermann.”

Swissair: Flugreservation der Swissair am Hirschengraben 84 in Zürich, ca. 12/1967 (LBS_SR03-09526-21, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000246783)

Bei diesem Bild kommt Koni Kreis wieder ins Spiel mit der Datierungsfrage, zunächst kann er die Angaben von Dionys Eusebio bestätigen: “Die Planungstafeln sind so zu lesen: Angezeigt wird ein ganzer Monatsbereich von maximal 31 Tagen. Links steht der nächste Monat, rechts der laufende Monat. Der aktuelle Tag des laufenden Monats wird durch eine feine helle Linie bezeichnet. Der aktuelle Tag ist also der 17. Mai, offenbar ein Freitag. Weil der 17. Mai 1963 auch ein Freitag war, ist diese Datierung des Bilds vermutlich richtig.”

Und muss diese aber beim nächsten Bild grad wieder verwerfen: “Es gibt auf den Bildern auch zahlreiche Indizien, die auch auf das Jahresende 1967/1968 deuten, z. B. das Schild ‘Amerika erwartet Sie 1968’, Tannenäste auf dem Pult, Winterwetter. Am ehesten aber: Die Bilder stammen von unterschiedlichen Tagen.”

Swissair: Flugreservation der Swissair am Hirschengraben 84 in Zürich, ca. 12/1967 (LBS_SR03-09526-14, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000246779)

Nochmals zum Titelbild zurück: hier im Hintergrund ist eine Tafel angebracht mit dem Hinweis: “8-ung: ab 3. Januar 1968 werden alle IB-Fluege ZRH-Spanien (…) GVARMIB adressiert”. Damit sprechen die Bilder für eine Datierung auf Dezember 1967.

Datierung: Logik der Archivierung

Bei solchen “Streitigkeiten” gehen wir immer wieder zurück zur Ablieferung und den Inventarisierungslisten. Dazu muss man wissen, dass die Bilder von den Swissair-Fotograf/-innen in der Regel chronologisch abgelegt und mit einer hausinternen aufsteigenden Nummerierung (sogenannter Numerus currens) versehen wurden.

Das heisst, man kann jetzt, übrigens auch auf E-Pics Bildarchiv, folgende Recherche machen, einfach ein paar Nummer hoch- und runterzählen

  • LBS_SR03-09524: datiert mit 14.12.1967
  • LBS_SR03-09525: angeschrieben mit “ca. 1967”, das heisst, die Datierung lag nicht vor, wir haben beim Inventarisieren die Datierung in der Logik der Ablage vorgenommen.
  • LBS_SR03-09526: undatiert
  • LBS_SR03-09527: 22.12.1967
  • LBS_SR03-09528: 22.12.1967

Aufgrund all dieser Hinweise datieren wir die Bilder mit “ca. 12/1967”. Bis auf Weiteres, versteht sich.

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Kommentare formal richtig schreiben

Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails ohne Anrede und Grussformel folgendermassen beginnend schreiben: 

Vorname Name: Kommentartext

Beachten Sie zudem Folgendes:

  • Kommentar als Fliesstext ohne Absatzmarken (Enter-Taste)
  • auf aus dem Kommentar zu löschende Informationen hinweisen („löschen“, „unzutreffend“, [xxx])
  • kein Satzzeichen am Kommentarende
  • keine Absatzmarken am Kommentarende (Enter-Taste)
  • kein «Freundliche Grüsse»
  • keine Adressen/E-Mail-Signatur

Neue Bilder

Neu online gestellte Bilder werden in den Kategorien Neue Bestände oder Neue Bilder auf E-Pics Bildarchiv präsentiert. Die neuen Bilder werden jeweils rund einen Monat in dieser Kategorie stehen gelassen.

Die nächste sMapshot-Kampagne startet am 8. August 2022!

Vollständige Bildinformationen

Swissair: Flugreservation der Swissair am Hirschengraben 84 in Zürich, ca. 12/1967 (LBS_SR03-09526-07, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000246776)

DOI Link: https://doi.org/10.35016/ethz-cs-22488-en

Recent Posts

Recent Comments

Archives

Meta

4 Comments

  1. Koni Kreis
    Friday August 5th, 2022
    Reply

    Also SO schnell kann man nicht alle Bilder auf 12/67 datieren.
    Das Bild LBS_SR03-09526-21 stammt ganz eindeutig von einem Freitag, 17. Mai, aus einem Raum, siehe LBS_SR03-09526-22, der nicht der gleiche Raum wie der mit den Hirschengraben-Bilder ist. Die Telefonanlage scheint mir auch um einiges antiker zu sein als die von z.B. LBS_SR03-09526-12. Freitage, 17. Mai, gibt es nur 1963 und 1968. 1963 scheint mir plausibel
    Aus irgendeinem Grund wird Dionys Eusebio in seiner Erinnerung doch wohl auch genau auf den 17. Mai 1963 und die genannten Mitarbeitenden gekommen sein. Ich bin immer noch der Meinung, dass bei LBS_SR03-09526 wenigstens ein Gemisch von Bildern von verschiedenen Zeitperioden vorliegt.

    • Nicole Graf
      Friday August 5th, 2022
      Reply

      Ok, vielen Dank! Ich habe die Bilder umdatiert und habe die Telefonanlage als Grundlage genommen. In dem Fall geht es in Richtung These: Negis vermischt resp. womöglich falsch zurück-/abgelegt.

  2. Koni Kreis
    Friday August 5th, 2022
    Reply

    Und noch zur Frage, “warum grad bei diesem Bild soviel gearbeitet wurde”: Ich sass in den 1970er-Jahren ziemlich viel im Haus Hirschengraben 84, weil damals auch das Historische Seminar dort einquartiert war. Ich kenne also die Umgebung – und dann hatte die Bildinterpretation diesmal auch wieder einen besonders detektivischen Charakter.

    • Nicole Graf
      Friday August 5th, 2022
      Reply

      Ah, interessant, merci! Sind wir wieder bei der Erinnerung 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published.