Und wieder 100% – Schrägaufnahmen der Air Color SA (1996-2006) fertig

Lesezeit: 4 Min.

Gratulation! Nach etwas mehr als 6 Wochen ist die zweite sMapshot Kampagne mit Schrägaufnahmen der Air Color SA fertig georeferenziert!

Die Kampagne begann am Montag 6.6.2022. Das erste Bild der Kampagne wurde von Walter Zweifel georeferenziert.

Photoramacolor AG: Schwellbrunn, 1996 (AIC_02-0M-271060-009, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001325707) oder auf sMapshot https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/236902

An 35 Tagen haben 26 sMapshotter/-innen insgesamt 9’172 Bilder georeferenziert.

Neftenbach, georeferenziert durch: wadoli

Photoramacolor AG: Neftenbach, 1997 (AIC_02-0N-163110-004, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001322226) oder auf sMapshot https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/234901

Die meisten Bilder wurden am 5. Juli georeferenziert, als die Kampagne bereits 4 Wochen lief. An diesem Tag wurden 459 Bilder georeferenziert. Danach waren die meisten bereits Bilder verortet und nur noch ein kleiner Rest blieb übrig.

Magliaso, georeferenziert durch: Philippe Calame

Photoramacolor AG: Magliaso, 1998 (AIC_02-0O-864200-005, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001321049) oder auf sMapshot https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/229782

Durchschnittlich wurden 262 Bilder pro Tag georeferenziert.

Sutz-Lattrigen, georeferenziert durch: Urs Witmer

Photoramacolor AG: Sutz-Lattrigen, 2004 (AIC_02-0V-324250-002, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001326079) oder auf sMapshot https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/235930

10 Personen haben insgesamt 860 Titel- und/oder die Beschreibung korrigiert. Die meisten Vorschläge stammten dieses Mal von Anton Heer, er hat bei 630 Bildern u.a. die Titel mit dem Kantonskürzel ergänzt, da einige Ortsnamen nicht eindeutig zuzuordnen waren.

Ziebold, Richard: Ecublens (FR), 2006 (AIC_02-0X-523030-003, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001296910) oder auf sMapshot https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/234820

Insgesamt sind bei dieser Kampagne “nur” 20 Beobachtungen eingegangen (bei der letzten waren es noch über 60), auch hier stammten die meisten Angaben von Walter Zwefel.

Flughafen Bern-Belp, Aare und Gürbe, teilweise überflutete Flugpiste, Unwetter, georeferenziert durch: Kalabint

Air Color SA: Flughafen Bern-Belp, Aare und Gürbe, teilweise überflutete Flugpiste, Unwetter, 2005 (AIC_02-0W-059914-009, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001308488) oder auf sMapshot https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/237466

Soweit ich mich erinnern kann, war die Top 5 über mehrere Kampagnen konstant, dies hat sich jetzt jedoch geändert: Neu sind Walter Zweifel, Hans Zumbühl, wdst, Sigi Heggli und Anton Heer auf den vorderen Rängen. Zusammen haben die fünf 8’209 Bilder georeferenziert (89 %). 👏👏

Rapperswil (BE), georeferenziert durch: Hans Zumbühl

Ziebold, Richard: Rapperswil (BE), 2005 (AIC_02-0W-333080-004, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001292324) oder auf sMapshot https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/234651

Die letzten drei Bilder wurden am 19. Juli georeferenziert. Der Algorithmus hatte bei diesen Bildern einige Schwierigkeiten mit der Berechnung: Obwohl die Punkte richtig waren, erschien ein Fehler. Mit etwas hin und her probieren, verschiedene Punktepaar-Kombinationen testen, konnten die Bilder von einem der Entwickler, Stéphane Lecorney und mir dann doch noch georeferenziert werden.

Sachseln, Sarnersee, überfluteter Bahnhof der Brünigbahn, Unwetter, georeferenziert durch: Flurina Huonder

Air Color SA: Sachseln, Sarnersee, überfluteter Bahnhof der Brünigbahn, Unwetter, 2005 (AIC_02-0W-059933-012, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001308630) oder auf sMapshot https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/231035

Am 8. August startet dann die dritte AIC_02 Kampagne. Wer bis dahin nicht warten kann, es gibt immer noch einige schwierige Bilder, die auf eine Verortung warten 😀

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Kommentare formal richtig schreiben

Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails ohne Anrede und Grussformel folgendermassen beginnend schreiben: 

Vorname Name: Kommentartext

Beachten Sie zudem Folgendes:

  • Kommentar als Fliesstext ohne Absatzmarken (Enter-Taste)
  • auf aus dem Kommentar zu löschende Informationen hinweisen („löschen“, „unzutreffend“, [xxx])
  • kein Satzzeichen am Kommentarende
  • keine Absatzmarken am Kommentarende (Enter-Taste)
  • kein «Freundliche Grüsse»
  • keine Adressen/E-Mail-Signatur

Neue Bilder

Neu online gestellte Bilder werden in den Kategorien Neue Bestände oder Neue Bilder auf E-Pics Bildarchiv präsentiert. Die neuen Bilder werden jeweils rund einen Monat in dieser Kategorie stehen gelassen.

Die nächste sMapshot-Kampagne startet am 8. August!

Vollständige Bildinformationen

Photoramacolor AG: Zug, 1997 (AIC_02-0N-352050-012, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001329382) oder auf sMapshot https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/231729. Georeferenziert durch: Sigi Heggli

DOI Link: https://doi.org/10.35016/ethz-cs-22129-en

Recent Posts

Recent Comments

Archives

Meta

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.