Archive für alle!

Lesezeit: 2 Min.

Im Rahmen der Internationalen Archivwoche (07.–11. Juni 2022) öffnen die Archive der ETH Zürich die Türen und laden Sie ein, ihre Arbeit und Angebote kennenzulernen und dabei auch selbst aktiv zu werden.

Während der Archivwoche erwartet Sie an der ETH Zürich ein vielseitiges Programm voller Einblicke, Geschichten und Aktionen. Tauchen Sie ein in die spannende und vielfältige Welt der Archive als Wissensquellen für heutige und künftige Generationen.

Veranstaltungen

  • Dienstag, 07. Juni 2022, 18.15 Uhr: Osteuropa im ETH-Archiv (Führung im Hochschularchiv der ETH Zürich)
  • Mittwoch, 08. Juni 2022, 18.30 Uhr: Wozu die Utopie? (Podiumsdiskussion zur aktuellen Ausstellung des Max Frisch-Archivs)
  • Donnerstag, 09. Juni 2022, 18.00 Uhr: Archiving absence (Führung und Podiumsdiskussion im gta Archiv)
  • Freitag, 10. Juni 2022, 17.00 Uhr: «Musterrolle» – Geschichten, die der Wirtschaftsfilm schrieb (Quiz und Filmvorführung im Archiv für Zeitgeschichte)
  • Samstag, 11. Juni 2022, 10.00 Uhr: Wiki-Editathon ETH-Portraits (Workshop im Bildarchiv der ETH-Bibliothek)
  • Samstag, 11. Juni 2022, ab 10.00 Uhr: Tag des offenen Archivs für Zeitgeschichte

 

Alle Veranstaltungsdetails und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter:
www.ethz.ch/archiv-woche

Spurensuche – Begehbare Geschichten aus den ETH-Archiven

Gehen Sie vom 07. bis 19. Juni 2022 selbständig anhand eines vor Ort aufliegenden Lageplans oder vom 07. bis 11. Juni 2022 mit unseren Guides während einer Thementour auf Spurensuche durch die historischen Räume der ETH und erleben Sie im und um das Hauptgebäude hautnah Geschichten aus den ETH-Archiven.

Alle Informationen für den individuellen Rundgang und zu den geführten Touren finden Sie unter: www.ethz.ch/spurensuche

 

DOI Link: https://doi.org/10.35016/ethz-cs-21408-en

Recent Posts

Recent Comments

Archives

Meta

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.