Georeferenzierung: Wissen neu in 3-D erlebbar machen

Lesezeit: 2 Min.

Unsere neueste Explora-Story

Georeferenzierung, raumbezogene Daten, Geoinformation – das alles klingt sehr technisch. Man neigt dazu, diese Begriffe spezifischen Wissenschaften zuzuordnen: der Geografie, der Geoinformatik, den Umweltwissenschaften oder der Raumplanung. Doch in den letzten 15 Jahren hat sich dies geändert. Denn Google Maps öffnete immer breiteren Teilen der Öffentlichkeit das Tor zu webbasierten Karten und Geodaten.

Geoinformationen in Bibliotheken und Archiven

Die neueste Geschichte auf unserer Storytelling-Plattform Explora geht der Frage nach, welchen Mehrwert Geoinformationen für Bibliotheksdokumente wie Bücher, Karten oder Bilder darstellen und wie in Bibliotheken resp. Archiven Geodaten eingebunden werden.

Dazu gibt es nebst erläuternden Texten wie immer auch Bilder und Videos. Urs Witmer erklärt in einem der Videos die Funktionsweise von sMapshot und zeigt, wie er knifflige Bilder georeferenziert. Hier geht’s zur Werbevideo, hier zur ganzen Geschichte und hier zum Video mit Urs Witmer. 

Die Geschichte ist eine Koproduktion von Kartensammlung und Bildarchiv der ETH-Bibliothek.

Viel Vergnügen beim Lesen!

In eigener Sache

Übrigens, die nächste sMapshot-Kampagne mit farbigen Luftbildern der Pressebildagentur Comet Photo AG startet am Montag, 25. Januar 2021!

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Kommentare formal richtig schreiben

Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails ohne Anrede und Grussformel folgendermassen beginnend schreiben: 

Vorname Name: Kommentartext

Beachten Sie zudem Folgendes:

  • Kommentar als Fliesstext ohne Absatzmarken (Enter-Taste)
  • kein Satzzeichen am Kommentarende
  • keine Absatzmarken am Kommentarende (Enter-Taste)
  • kein «Freundliche Grüsse»
  • keine Adressen/E-Mail-Signatur

Neue Bilder

Neu online gestellte Bilder werden in den Kategorien Neue Bestände oder Neue Bilder präsentiert (linke Menüführung\Kategorien auf E-Pics Bildarchiv Online).

Neue Bestände mit Documenta Natura (laufend), dem ersten Teil der Stiftung Industriekultur sowie Wild Heerbrugg (laufend) und anderen.

Neue Bilder mit Ansichten und PostkartenComet-ReportagenDiasammlungLuftbilderNachlässe und Swissair. Die neuen Bilder werden jeweils rund einen Monat in dieser Kategorie stehen gelassen.

Neue sMapshot-Kampagne

Falls Sie mehr an Georeferenzierung von Bildern interessiert sind, besuchen Sie unsere Plattform sMapshot! Die aktuelle Kampagne mit Comet-Luftbildern läuft ab 25. Januar 2021!

Vollständige Bildinformationen

Beispiel für die Überlagerung einer vollständig georeferenzierten Karte auf Google Maps (Screenshot), https://eth.georeferencer.com/

 

DOI Link: https://doi.org/10.35016/ethz-cs-14305-en

Recent Posts

Recent Comments

Archives

Meta

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *