Stadelhoferplatz (B 15)

Lesezeit: 4 Min.

Goethestrasse / Gottfried-Keller-Strasse
1863: Theodor Froebel

Kaum im Amt, stiess der junge Stadtingenieur Arnold Bürkli 1862 eine Reihe städtebaulicher Projekte an. Mit drei neuen Quartieren – einem im Bereich des 1847 erbauten Bahnhofs, einem im Gebiet des Kratzquartiers und einem in Stadelhofen – wollte er die Erneuerung der Stadt vorantreiben. Überzeugt davon, dass ein öffentlicher Platz den Wert der daran angrenzenden Liegenschaften steigert, beauftragte er Theodor Froebel mit der Planung einer „englischen Anlage“, die das Zentrum des neuen Quartiers in Stadelhofen bilden sollte. Wie bei seinem Entwurf für die Stadthausanlage rund fünfzehn Jahre zuvor riet Kunstgärtner Froebel zur Anlage von Kieswegen, Raseninseln und Rabatten und schlug eine reiche Bepflanzung vor. In der Mitte der Anlage kam ein paar Jahre später der gusseiserne Springbrunnen mit mehreren übereinanderliegenden Schalen zu stehen. Ihren würdigen Abschluss bildet seit 1894 das schmucke Bahnhofsgebäude des Architekten Gustav Wülfke B 16.1.

LBS_R1-997054, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000288643 und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/131161

Bildergalerie

Mittelholzer, Walter: Zürich, Bellevue, Sechseläutenplatz, Oper, 14.2.1933 (LBS_MH01-007150, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000299015) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/9354
Mittelholzer, Walter: Zürich, Bellevue, Corso, Stadelhofen, 15.8.1934 (15.8.1934, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000494583) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/9756
Friedli, Werner: Zürich, Bellevue, Rämistrasse, Stadelhofen, 13.4.1939 (LBS_MH01-008448, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000300263) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/10912
Swissair Photo AG: Zürich, Bellevue, 21.4.1969 (LBS_P1-694915, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000307203) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/96236
Comet Photo AG: Zürich, Kreis 1, Zirkus Knie, Sechseläutenwiese, Bellevue, 5/1992 (Com_FC24-8001-0345, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000036490) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/96275
Swissair Photo AG: Zürich, Stadelhofen, Bellevue, 7.9.1992 (LBS_L1-920810, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000332919) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/161794
Comet Photo AG: Zürich Stadelhofen, Autobus, 11/1950. VBZ Autobus Saurer/Tüscher, Typ 4ZP Jg. 1949 N° 264 mit gemietetem Postanhänger der PTT (Com_M01-1047-0003, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000249939)
Salvisberg, Kurt: Zürich, Gottfried-Keller-Strasse 7, Massenandrang im Kino Le Paris, 10/1965. Film: What’s New Pussycat, Juni 1965 (USA). Deutsch: Was gibt’s Neues, Pussycat? Erster Spieltag im Kino Le Paris: 28. Okt. 1965. Letzter Spieltag: 19. Dez. 1965. Schreibweise heute (2019): Gottfried-Keller-Strasse (Com_L14-0410-0001-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000904160)
Lindroos, Wolfang: Zürich, Stadelhoferplatz, Blick nach Südosten (SE) in die Theaterstrasse, Ballonpropaganda für das Frauenstimmrecht, 9/1969 (Com_L18-0428-0003, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000860522)
Bärtschi, Hans-Peter: Zürich, Stadelhofen, Forchbahn, 2001 (SIK_01-055119, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000554501)

Mit dem Architekturführer Zürich in den Mittwoch

Der Architekturführer Zürich, seit Juni 2020 im Handel, enthält bei 62 Objekten Bilder aus dem Bildarchiv. In zufälliger Reihenfolge werden wir jeden Mittwoch ab 2. September 2020 ein Objekt (Objektnummer in Klammer) mit dem jeweils publizierten Bild und dem vollständigen Text präsentieren. Wenn immer möglich zeigen wir in der Bildergalerie weitere Bilder aus unseren Beständen.

Die Reihe ist in Koproduktion mit Werner Huber und der Edition Hochparterre entstanden. Allen Autor*innen des Architekturführers Zürich sei für die zur Verfügungstellung ihrer Texte herzlich gedankt.

Werner Huber: Architekturführer Zürich. Gebäude – Freiraum – Infrastruktur. Gestaltung: Antje Reineck, 784 Seiten, rund 1200 Objekte, alle mit Fotos, fast alle mit Plan. Format: 15 × 24 cm, Zürich: Edition Hochparterre, 2020, Objekt B 15, S. 134 (Link).

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Kommentare formal richtig schreiben

Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails ohne Anrede und Grussformel folgendermassen beginnend schreiben: 

Vorname Name: Kommentartext

Beachten Sie zudem Folgendes:

  • Kommentar als Fliesstext ohne Absatzmarken (Enter-Taste)
  • kein Satzzeichen am Kommentarende
  • keine Absatzmarken am Kommentarende (Enter-Taste)
  • kein «Freundliche Grüsse»
  • keine Adressen/E-Mail-Signatur

Neue Bilder

Neu online gestellte Bilder werden in den Kategorien Neue Bestände oder Neue Bilder präsentiert (linke Menüführung\Kategorien auf E-Pics Bildarchiv Online).

Ein neuer Bestand ist von Eduard Gübelin (Blogbeitrag folgt).

Neue Bilder mit Ansichten und PostkartenComet-ReportagenDiasammlungLuftbilderNachlässe und Swissair. Die neuen Bilder werden jeweils rund einen Monat in dieser Kategorie stehen gelassen.

Neue sMapshot-Kampagne

Vorläufig wird es keine neue sMapshot Kampagne geben, wir haben unsere Luftbild-Vorräte aufgebraucht. 🙂 Aber die Digitalisierung ist schon im Gange (Com_F) und wir melden uns bald mit terrestrischen Aufnahmen.

Vollständige Bildinformationen

Swissair Photo AG: Zürich, Bellevue, Utoquai, 2.9.1999 (LBS_R1-997054, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000288643) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/131161

DOI Link: https://doi.org/10.35016/ethz-cs-15709-de

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.