Bahnhof Stettbach (X 1)

Lesezeit: 3 Min.

Dübendorfstrasse 471, Zürich / Dübendorf
1983 – 1990: Ueli Roth
2010 – 2011: Bosshard + Luchsinger

Die Verbindung von Stadelhofen B 16.2 mit Dietlikon und Dübendorf durch den Zürichbergtunnel war die einzig gänzlich neue Bahnlinie, die für die Zürcher S-Bahn erstellt wurde. Der Bahnhof Stettbach liegt im Portalbereich des Tunnels. Architekt Ueli Roth hat ein zweckmässiges und solides, dennoch sorgfältig gestaltetes Bauwerk geschaffen. Ein Blickfang in der zweigleisigen Perronhalle – und eine erfreuliche Alternative zu Werbeplakaten – sind die emaillierten Blechpaneele, mit denen der Künstler Gottfried Honegger die Wände gestaltet hat. Allerdings sind sie fast überall mit Graffiti verunstaltet. Darüber hatte schon seit 1986 die Tramlinie 7 ihre Wendeschlaufe. Dazu kamen zahlreiche Buslinien und Ende 2010 die Glattalbahn. In diesem Zusammenhang wurde die Verkehrsdrehscheibe ausgebaut und neu gestaltet. Die von Max Bosshard und Christoph Luchsinger entworfene Dachlandschaft wurde jedoch nur teilweise verwirklicht. 

Bildergalerie

Comet Photo AG: Zürich, Kreis 12, Stettbach, Bahnhof, S-Bahn, Tramstation, 5/1990 (Com_FC24-8012-0004, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000037315) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/96191
Comet Photo AG: Zürich, Bahnhof Stettbach, 1990 (Com_LC1000-048-003-001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989673)
Comet Photo AG: Zürich, Kreis 12, Schwamendingen, Tramstation, Bahnhof Stettbach, 6/1994 (Com_FC24-8012-0020, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000037323) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/95918

Mit dem Architekturführer Zürich in den Mittwoch

Der Architekturführer Zürich, seit Juni 2020 im Handel, enthält bei 62 Objekten Bilder aus dem Bildarchiv. In zufälliger Reihenfolge werden wir jeden Mittwoch ab 2. September 2020 ein Objekt (Objektnummer in Klammer) mit dem jeweils publizierten Bild und dem vollständigen Text präsentieren. Wenn immer möglich zeigen wir in der Bildergalerie weitere Bilder aus unseren Beständen.

Die Reihe ist in Koproduktion mit Werner Huber und der Edition Hochparterre entstanden. Allen Autor*innen des Architekturführers Zürich sei für die zur Verfügungstellung ihrer Texte herzlich gedankt.

Werner Huber: Architekturführer Zürich. Gebäude – Freiraum – Infrastruktur. Gestaltung: Antje Reineck, 784 Seiten, rund 1200 Objekte, alle mit Fotos, fast alle mit Plan. Format: 15 × 24 cm, Zürich: Edition Hochparterre, 2020, Objekt X 1, S. 727 (Link).

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Kommentare formal richtig schreiben

Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails ohne Anrede und Grussformel folgendermassen beginnend schreiben: 

Vorname Name: Kommentartext

Beachten Sie zudem Folgendes:

  • Kommentar als Fliesstext ohne Absatzmarken (Enter-Taste)
  • kein Satzzeichen am Kommentarende
  • keine Absatzmarken am Kommentarende (Enter-Taste)
  • kein «Freundliche Grüsse»
  • keine Adressen/E-Mail-Signatur

Neue Bilder

Neu online gestellte Bilder werden in den Kategorien Neue Bestände oder Neue Bilder präsentiert (linke Menüführung\Kategorien auf E-Pics Bildarchiv Online).

Neue Bestände mit Documenta Natura (laufend), dem ersten Teil der Stiftung Industriekultur sowie Wild Heerbrugg (laufend) und anderen.

Neue Bilder mit Ansichten und PostkartenComet-ReportagenDiasammlungLuftbilderNachlässe und Swissair. Die neuen Bilder werden jeweils rund einen Monat in dieser Kategorie stehen gelassen.

Neue sMapshot-Kampagne

Falls Sie mehr an Georeferenzierung von Bildern interessiert sind, besuchen Sie unsere Plattform sMapshot! Die aktuelle Kampagne mit Comet-Luftbildern läuft seit 25. Januar 2021!

Vollständige Bildinformationen

Comet Photo AG: Zürich, Kreis 12, Stettbach, Bahnhof, S-Bahn, Tramstation, 5/1990 (Com_FC24-8012-0005, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000037316) und auf sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/contribute/95705

DOI Link: https://doi.org/10.35016/ethz-cs-14795-de

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.