Was tun während des Corona-Lockdowns?

Lesezeit: 4 Min.

Seit gestern ist nun auch das gesamte Bildarchiv-Team im Home Office. Die ETH-Bibliothek bleibt vorläufig bis und mit Sonntag, 19. April 2020 geschlossen. 

Wir gewährleisten wie gewohnt den normalen digitalen Service. Für unsere erfahrene Crowd dürfte es also keinen Unterschied machen, wie Sie mit uns kommunizieren. Wir sind ganz normal via E-Mail und per Telefon erreichbar.

Für den Fall eines Lockdowns, wie er vorgestern Abend durch den Bundesrat verordnet wurde, haben wir uns in den letzten Tagen intensiv vorbereitet. Denn auch Sie werden nun zu Hause bleiben und vielleicht wieder mal bei uns mitmachen wollen?

Wir haben Ihnen vier unterschiedliche Angebote dafür.

Bilderbeschriften auf E-Pics Bildarchiv Online

Auf E-Pics Bildarchiv Online stehen mehr als 3’000 neue Bilder online (von insgesamt über 530’000 Bildern). Rund die Hälfte sind Schwarz-Weiss-Luftbilder der Comet Photo AG der Jahre 1965 und 1966 (Link). Auch die Ansichten und Postkarten haben wir mit rund 1’100 Bildern aufgefüllt (Link). Ausserdem gibt es 500 neue Comet-Reportage-Bilder (Link) und 250 neue Bilder des Ex-Cometen Heinz Baumann (Link).

Für Nachschub auf sMapshot ist ebenfalls gesorgt!

Auch beim Georeferenzieren auf sMapshot müssen Sie sich keine Sorgen machen. Die nächsten zwei Kampagnen mit je rund 9’000 Swissair-Luftbildern stehen bereit und werden nahtlos aufgeschaltet, sobald die aktuelle Kampagne am Abklingen ist. Für Neulinge auf sMapshot: wir empfehlen das Anlegen eines eigenen Benutzerkontos (ein Pseudonym ist möglich).

Wikipedia-Artikel mit unseren Luftbildern anreichern

Oder möchten Sie mal etwas anderes, ebenso Sinnvolles machen? Dann müssten Sie quasi nur zum/zur „Wikipedianer/in“ werden. Auf Wikimedia Commons, der allgemeinen Bildersammlung von Wikimedia, haben wir rund 53’000 Bilder in Hochauflösung bereit gestellt, etwa für die Weiterverwendung in Wikipedia-Artikeln. 

Wie Sie bei der Anreicherung von Wikipedia-Gemeinde-Artikeln genau vorgehen sollten, darüber informiert unser Blogpost zum Aktionstag 2212 – Luftbilder-Edit-a-Thon von letztem November. Für Neulinge auf Wikipedia: wir empfehlen das Anlegen eines eigenen Benutzerkontos (ein Pseudonym ist möglich).

Handschriften transkribieren – leicht gemacht!

Im Hochschularchiv der ETH Zürich gibt es viele tausend handgeschriebene und digitalisierte Briefe online, die darauf warten, von Ihnen entziffert und transkribiert zu werden. Zeigen Sie anderen Interessierten, was Sie entdeckt haben und erleichtern Sie der Forschung mit Ihren Transkriptionen die Suche nach relevanten Textstellen. Hier geht es zum Transkribieren auf e-manuscripta.ch, der Plattform für digitalisierte handschriftliche Quellen aus Schweizer Bibliotheken und Archiven. Auch hier müssen Sie sich zunächst als Benutzer/in einloggen. 

Erich Tilgenkamps Erinnerungen an die Quarantäne

Bei unserem Titelbild gibt es ebenfalls noch Bedarf an Transkription! Es gab schon Versuche, aber der Titel ist noch nicht schlüssig geschrieben. Die Postkarte ist vollständig digitalisiert. Mehr Informationen sind nicht vorhanden.

Koni Kreis hat das Entziffern bereit versucht: „Links unten dieser Text: Erich Tilgenkamp, Marine-Tele[unleserlich] infantrie [unleserlich]. Ob es sich beim Piloten tatsächlich um den jungen Erich Tilgenkamp, späterer Aviatik-Autor, handelt und bei der Signatur um seine eigene Unterschrift – dafür habe ich keine Beweise, es ist aber zeitlich und angesichts seines Einsatzes als deutscher Marineflieger denkbar.“

Unbekannt: Erich Tilgenkamp, Marine-Tele[?] infantrie[?] im Cockpit einer Friedrichshafen FF 33, 10.12.1918 (LBS_SR09-00214-RE, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000860781)
Botschaft der Postkarte: Frauenfeld, 10.XII.18, Meinem lieben Freunde Max zur freundlichen & stetigen Erinnerung an unsere Quarantäne-Zeit (?), E. Tilgenkamp (LBS_SR09-00214-VE, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001089644)

Internet und Telefonnetz sind momentan stark belastet

Nach zwei Tagen Lockdown in der Schweiz wissen wir, dass das Internet wie auch das Telefonnetz stark belastet werden. Seit Montag kommt es also immer wieder zu Unterbrüchen. Seien Sie geduldig! Es geht allen gleich. 🙂

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Kommentare formal richtig schreiben

Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails ohne Anrede und Grussformel folgendermassen beginnend schreiben: 

Vorname Name: Kommentartext

Beachten Sie zudem Folgendes:

  • Kommentar als Fliesstext ohne Absatzmarken (Enter-Taste)
  • kein Satzzeichen am Kommentarende
  • keine Absatzmarken am Kommentarende (Enter-Taste)
  • kein «Freundliche Grüsse»
  • keine Adressen/E-Mail-Signatur

Neue Bilder

Neu online gestellte Bilder werden in den Kategorien Neue Bestände oder Neue Bilder präsentiert (linke Menüführung\Kategorien auf E-Pics Bildarchiv Online).

Neue Bestände mit Hochmoorinventar (laufend), dem ersten Teil der Stiftung Industriekultur sowie Wild Heerbrugg (laufend) und anderen.

Neue Bilder mit Ansichten und PostkartenComet-ReportagenDiasammlungLuftbilderNachlässeund Swissair. Die neuen Bilder werden jeweils rund einen Monat in dieser Kategorie stehen gelassen.

Aktuelle sMapshot-Kampagnen

Falls Sie mehr an Georeferenzierung von Bildern interessiert sind, besuchen Sie unsere Plattform sMapshot! Die aktuelle Kampagne mit Swissair-Luftbildern läuft seit 14. Februar 2020.

Vollständige Bildinformationen

Unbekannt: Erich Tilgenkamp, Marine-Tele[?] infantrie[?] im Cockpit einer Friedrichshafen FF 33, 10.12.1918 (LBS_SR09-00214-RE, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000860781)

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.