Brasilien-Reportage, Februar 1977

Vor Weihnachten wurde eine schöne Reportage aus Brasilien online gestellt. Mit bem Bildcode-String Com_L26-0026- können 345 Bilder auf E-Pics Bildarchiv Online aufgerufen werden.

Nun hat Rene Knupfer-Müller damit begonnen, die rudimentär beschriebenen Bilder des Fotografen Hans Ruedi Bramaz genauer zu beschreiben. Die Titel waren wenig aussagekräftig, bloss mit „Brasília“, „Rio de Janeiro“ und „Petrópolis“ betitelt. Neben der Nennung des jeweiligen Bauwerks hat er ebenfalls Architekt, Ingenieur und Baujahr(e) angegeben. So wurde ersichtlich, dass in der Reportage vor allem Bauwerke der Architekten Oscar Niemeyer und Lúcio Costa sowie des Ingenieurs Joaquim Cardozo zu finden sind. Es folgt eine kleine Bildauswahl.

Kathedrale von Brasília

Die Catedral Metropolitana Nossa Senhora Aparecida wurde in den Jahren 1958 bis 1970 gebaut, Architekt Oscar Niemeyer, Ingenieur Joaquim Cardozo.

Hans Ruedi Bramaz: Brasília, Catedral Metropolitana Nossa Senhora Aparecida (Com_L26-0026-0018-0002, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123100)

Vor der Kathedrale stehen vier Bronze Skulpturen des Bildhauers Alfredo Ceschiatti, welche die vier Evangelisten darstellen.

Hans Ruedi Bramaz: Brasília, Esplanada dos Ministérios, O evangelista João (Com_L26-0026-0023-0005, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123142)

Eixo Monumental, die Monumentalachse

Die abgebildeten Hotels befinden sich neben dem Eixo Monumental, der zentrale Ost-West-Achse von Brasília (Wikipedia).

Hans Ruedi Bramaz: Brasília, Plano Piloto, Eixo Monumental, Alvorada Hotel, Hotel das Américas, Bristol Hotel, Blick nach Südosten (SE) (Com_L26-0026-0029-0003, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123206)

Der Jardim Burle Marx mit der Fonte Da Torre. Im Hintergrund ist der Palácio Nereu Ramos (Gebäude des Nationalkongress Brasiliens) zu sehen.

Hans Ruedi Bramaz: Brasília, Plano Piloto, Eixo Monumental, Jardim Burle Marx, Blick nach Osten (E) (Com_L26-0026-0029-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123204)

Einkaufszentrum Shopping Conjunto Nacional

Das Einkaufszentrum, auch Conjunto Nacional Brasília CNB genannt, wurde 1971 als zweites Shopping Center Brasiliens eröffnet. Darin findet man 320 Shops auf 118.100 m².

Hans Ruedi Bramaz:Brasília, Zona Central de Brasília, Shopping Conjunto Nacional (Com_L26-0026-0029-0006, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123209)
Hans Ruedi Bramaz:Brasília, Zona Central de Brasília, Shopping Conjunto Nacional (Com_L26-0026-0029-0008, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123210)

Nationalkongress Brasiliens

Das Gebäude des Nationalkongresses, Palácio Nereu Ramos, wurde 1960 erbaut, Architekt Oscar Niemeyer, Ingenieur Joaquim Cardozo.

Hans Ruedi Bramaz: Brasília, Praça dos Três Poderes, Palácio Nereu Ramos (Com_L26-0026-0033-0010, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123268)

Kaiserliches Museum

Das Palácio Imperial in Petrópolis wurde zwischen 1845 und 1862 erbaut, Architekt Julius Friedrich Koeler. Seit 1940 wird es als Museum genutzt (Wikipedia).

Hans Ruedi Bramaz: Petrópolis, Palácio Imperial (Com_L26-0026-0026-0003, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123179)

Kathedrale von Petrópolis

Die Catedral de São Pedro de Alcântara wurde zwischen 1884 und 1969 erbaut (ja, eine Bauzeit von 85 Jahren!), Architekt Francisco Caminhoá.

Hans Ruedi Bramaz: Petrópolis, Catedral de São Pedro de Alcântara (Com_L26-0026-0027-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123186)

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Kommentare formal richtig schreiben

Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails ohne Anrede und Grussformel folgendermassen beginnend schreiben: 

Vorname Name: Kommentartext

Beachten Sie zudem Folgendes:

  • Kommentar als Fliesstext ohne Absatzmarken (Enter-Taste)
  • kein Satzzeichen am Kommentarende
  • keine Absatzmarken am Kommentarende (Enter-Taste)
  • kein «Freundliche Grüsse»
  • keine Adressen/E-Mail-Signatur

Neue Bilder

Neu online gestellte Bilder werden in den Kategorien Neue Bestände oder Neue Bilder präsentiert (linke Menüführung\Kategorien auf E-Pics Bildarchiv Online).

Neue Bestände mit Hochmoorinventar (laufend), dem ersten Teil der Stiftung Industriekultur sowie Wild Heerbrugg (laufend) und anderen.

Neue Bilder mit Ansichten und PostkartenComet-ReportagenDiasammlungLuftbilderNachlässe und Swissair. Die neuen Bilder werden jeweils rund einen Monat in dieser Kategorie stehen gelassen

Neues von sMapshot

Wie bereits angekündigt, wird an einer neuen Version von sMapshot gearbeitet, diese wird am 12. Februar online gehen. Die neuen Funktionalitäten werden in einem Mittwoch-Blogpost vorgestellt. Eine neue Kampagne wird dann am Freitag, 14. Februar starten.

Vollständige Bildinformationen

Hans Ruedi Bramaz: Brasília, Plano Piloto, Esplanada dos Ministérios, Catedral Metropolitana Nossa Senhora Aparecida (Com_L26-0026-0033-0008, http://doi.org/10.3932/ethz-a-001123265)

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.