3. Crowdsourcing-Treffen

Endlich war es wieder soweit! Am 14. Mai 2019 haben sich rund 50 Freiwillige im Lesesaal Sammlungen und Archive im Hauptgebäude der ETH Zürich zum regen Austausch bei einem Apéro getroffen. 

Zunächst aber gab es den fast schon „traditionellen“ Vortrag mit Rück- und Ausblick sowie den speziellen Verdankungen.

Auch dieses Jahr konnten wir wieder einen externen Gast bei uns begrüssen: Fanny Gutsche-JonesCommunity Manager des Citizen Science Center Zürich (CC-CS) hat uns über die Citizen-Science- sowie Crowdsourcing-Aktivitäten von Universität Zürich und ETH Zürich berichtet und einige ihrer aktuellen Initiativen und Projekte (SchlangenprojektDialektforschung) vorgestellt (Vortrag).

Die ganze Veranstaltung wurde zum (Nach-)Schauen auch auf Video aufgezeichnet.

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.