6’000 Bilder in nur 6 Wochen!

Lesezeit: 3 Min.

Die aktuelle Friedli-Kampagne auf sMapshot nähert sich bereits ihrem Ende zu! 97,7 % der rund 6’100 Luftbilder, der Berichtszeitraum ist von 1963 bis 1975, wurden innerhalb von sechs Wochen georeferenziert. Am 13. August 2018 nämlich starteten wir diese dritte und letzte Friedli-Kampagne auf sMapshot. Dank der Berichterstattung in der Neuen Zürcher Zeitung haben wir rund 25 neue Crowdsourcer/innen für die Georeferenzierung gewinnen können.

Ein Bild aus der laufenden Kampagne hat Anton Heer richtig viel Kopfzerbrechen bereitet. Er schreibt zweimal. Zunächst rätselt er: „Ein verwirrliches und schwer interpretierbares Bild, das möglicherweise auf Überblendungen zurückgeht; Obersaxen dürfte auszuschliessen sein“, dann doppelt er nach: „Unten links dürfte Brigels sein, der Rest des Bildes ist widersprüchlich.“

Nun hat Hanspeter Eigenmann die überraschende Lösung gefunden: „Dieses Bild ist eine Mehrfachbelichtung. Während auf der rechten Seite Waltensburg und das Vorderrheintal zu sehen sind ist auf der linken Seite Brigels zu erkennen. In Wahrheit sind beide Dörfer auf der gleichen Rheinseite, das Bild ist so nicht georeferenzierbar.“

Friedli, Werner: Brigels, Waltensburg, 31.10.1970 (LBS_H1-029165, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000370286) oder in sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/map/?imageId=19457

88 Bilder sind noch zu georeferenzieren

Gegen den Schluss einer Kampagne wird es wie immer etwas harzig. In der aktuellen Kampagne sind noch 88 Bilder übrig.

Hier eine kleine Auswahl:

Friedli, Werner: Lenzerheide, Casoja Lift, 20.02.1965 (LBS_H1-025790, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000366975) oder in sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/map/?imageId=29985
Friedli, Werner: Piz Tremoggia, 26.08.1964 (LBS_H1-025771, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000366956) oder in sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/map/?imageId=13565
Friedli, Werner: Glacier d’Argentière und Refuge d’Argentière, Mont-Blanc-Gebirgsgruppe, Glacier et Moraine Laterale, Blick nach Westen (W), 14.07.1964 (LBS_H1-024950, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000366174) oder in sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/map/?imageId=23387
Friedli, Werner: Verbier, 02.07.1966 (LBS_H1-026504, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000367679) oder in sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/map/?imageId=30027
Friedli, Werner: Flughafen Zürich-Kloten, 06.02.1967 (LBS_H1-026746, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000367914) oder in sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/map/?imageId=28114
Friedli, Werner: Altnau, 17.05.1966 (LBS_H1-026377, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000367550) oder in sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/map/?imageId=19280

Start zur nächsten Kampagne: 8. Oktober 2018

Die nächste Kampagne wird am Montag, 8. Oktober 2018 starten. Wir haben rund 3’700 Luftbilder von Industriegebäuden aus dem Swissair-Archiv vorbereitet. Mehr dazu am 8. Oktober hier im Blog.

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails ohne Anrede folgendermassen beginnend schreiben: Vorname Name: Kommentartext schreiben.

Neu online gestellte Bilder werden in der Kategorie Neue Bilder präsentiert. Diese finden Sie auf der Bilddatenbank in der linken Menüführung unter Kategorien. Im Moment gibt es vier Unterkategorien: Ansichten und PostkartenComet-ReportagenLuftbilder und Swissair. Wir werden die neuen Bilder jeweils rund einen Monat in der Kategorie stehen lassen.

Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Falls Sie mehr an Georeferenzierung von Bildern interessiert sind, besuchen Sie unsere neue Plattform sMapshot! Die zweite grosse Kampagne mit Swissair-Luftbildern von Werner Friedli startete am 30. April 2018 mit Teil 1 von 3 (1939-1953), am 1. Juni 2018 startete der Teil 2 von 3 (1954-1962), Teil 3 startet am 12. August 2018.

Vollständige Bildinformationen

Friedli, Werner: Monte Disgrazia, Monte Sissone, 26.08.1964 (LBS_H1-025746, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000366931) oder in sMapshot: https://smapshot.heig-vd.ch/map/?imageId=30694

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.