Kleinläden am Aussterben, auch 1971 – ein wiederkehrendes Thema

Lesezeit: 3 Min.

Das sogenannte Lädelisterben ist immer wieder ein Thema. Im Moment hat man zwar das Gefühl, dass vor allem in urbanen Gebieten eher ein kleiner Boom an hippen, neuen „Lädeli“ in den angesagten Quartieren besteht, während in den Stadtzentren viele Geschäfte und Ladenketten unter den überteuerten Mietpreisen und den sich verändernden Kaufgewohnheiten vieler Kunden hin zum Online-Shopping leiden. Man sieht dort hie und da leerstehende Ladenflächen.

Lädelisterben in Zürcher Quartieren

Die Comet Photo AG hat im November 1971 den Fotografen Kurt Schollenberger auf die Suche nach solchen vom „Aussterben“ bedrohten Kleinläden geschickt. Vermutlich sind alle 10 digitalisierten Bilder in den Quartieren Zürichs entstanden. Auf dem Titelbild ist die Zurlindenstrasse 105 in Zürich mit der Schreinerei und Polstermöbel E. Jenni und S. Müller Druckfarben abgebildet. Gemäss Google Maps befindet sich heute an dieser Adresse die Pfandleihkasse der Zürcher Kantonalbank. Das Gebäude steht also nicht mehr.

Alle 10 Bilder dieser Reportage finden sich auf unserer Bilddatenbank E-Pics Bildarchiv Online mit dem Suchstring Com_L20-0931 oder hier im Anschluss.

Noch nicht identifizierte Geschäfte

Das erste Bild ist „Simon’s Top Discount“. Erkennt jemand die zwei abgebildeten Häuser?

Kleinläden am Aussterben

(Com_L20-0931-0001-0002, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989942)

Erkennt jemand dieses Haus oder das Haus im Hintergrund? Hier war mal ein Lebensmittelgeschäft drin. Heute vermutlich nicht mehr. Im besten Fall ist die Beschriftung erhalten geblieben…

Kleinläden am Aussterben

(Com_L20-0931-0001-0003, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989944)

Heute nicht mehr bekannte Werbesprüche wie „Chäs u Brot macht Backe rot“, auf der Tafel im Schaufenster, oder nicht mehr bekannte Marken wie Purgold, 100 % reiner Orangensaft, finden sich in diesem Lebensmittelgeschäft.

Kleinläden am Aussterben

(Com_L20-0931-0002-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989943)

Vom folgenden Lebensmittelgeschäft haben wir eine Innen- und zwei Aussenaufnahmen.

Kleinläden am Aussterben

(Com_L20-0931-0002-0002, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989945)

Kleinläden am Aussterben

(Com_L20-0931-0002-0003, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989950)

Kleinläden am Aussterben

(Com_L20-0931-0002-0004, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989946)

Auch hier gibt es Lebensmittel und Milchprodukte.

Kleinläden am Aussterben

(Com_L20-0931-0003-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989947)

A. Ciser Comestibles oder R. Masciuni(?). Auf alle Fälle zeigen die zwei Bilder die Umgebung dieses Lebensmittelgeschäfts. Rechts neben dem Geschäft befand sich eine Wäscherei und Glätterei.

Kleinläden am Aussterben

(Com_L20-0931-0004-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989948)

Kleinläden am Aussterben

(Com_L20-0931-0004-0002, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989949)

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails folgendermassen schreiben: Vorname Name: Kommentar.

Neu online gestellte Bilder werden in der Kategorie Neue Bilder präsentiert. Diese finden Sie in der linken Menüführung unter Kategorien auf der Bilddatenbank. Im Moment gibt es drei Unterkategorien: Ansichten und PostkartenComet-Reportagen und Luftbilder. Wir werden die neuen Bilder jeweils rund einen Monat in der Kategorie stehen lassen.

Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Vollständige Bildinformationen

Schollenberger, Kurt: Zürich, Zurlindenstrasse 105, Schreinerei, Polstermöbel E. Jenni und S. Müller, Druckfarben. Kleinläden am Aussterben, 11/1971. Reportage mit 126 Bildern (Auswahl digitalisiert) (Com_L20-0931-0001-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000989941)

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.