Unwetter im Gürbetal im Juli 1990

Sie wussten mehr! Vielen Dank! Alle Bilder wurden bis 21. Februar 2017 identifiziert. 🙂 Die Auflösungen finden Sie mit den Bildcode-Strings Com_LC0940-007. 

Stehen blieben nur zwei fast nicht identifizierbare, grafische Bilder, auf denen nur Felder ohne Wege oder weitere Infrastrukturbauten abgebildet sind (Com_LC0940-007-007 und Com_LC0940-007-008).

Das Gürbetal, das schweizweit berühmt ist für seinen Suurchabis (Sauerkraut), wurde im Sommer 1990 von einem Unwetter heimgesucht. Das Gürbetal liegt zwischen Bern und Thun und zwar westlich der Aare, quasi parallel dazu verläuft das Aaretal, östlich der Aare.

Unsere Cometen waren auch hier unterwegs und haben tiefgeflogene Luftbilder in Farbe geschossen. Die Reportage „Gürbetal, Unwetterschäden, 1990“ enthält 131 Bilder, wir haben 29 Bilder digitalisiert und online gestellt. Die Bilder finden sich mit dem Bildcode-String Com_LC0940-007 auf ETH E-Pics Bildarchiv Online.

Bei sämtlichen Comet-Bildern fehlen genauere Ortsangaben. Auch wissen wir nichts über das Unwetter. Hier eine kleine Auswahl. Das Titelbild dürfte anhand dieser Ansicht identifiziert werden.

Gürbetal, Unwetterschäden

(Com_LC0940-007-021, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000986195)

Auch diese Übersicht dürfte leicht zu identifizieren sein.

Gürbetal, Unwetterschäden

(Com_LC0940-007-013, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000986188)

Die Beschriftung „Trösch Küchen und Bäder“ sollte auf dem folgenden Bild den entscheidenden Hinweis geben.

Gürbetal, Unwetterschäden

(Com_LC0940-007-020, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000986196)

Auch bei diesem Bauernhof bin ich zuversichtlich, dass diesen früher oder später jemand erkennen wird!

Gürbetal, Unwetterschäden

(Com_LC0940-007-001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000984848)

Schwieriger dürften allerdings Landschaftsaufnahmen wie diese sein. Davon hat es ungefähr ein halbes Dutzend in der Online-Sammlung.

Gürbetal, Unwetterschäden

(Com_LC0940-007-004, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000984850)

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails folgendermassen schreiben: Hans Muster: Fraumünster in Zürich.

Vollständige Bildinformationen

Comet Photo AG: Gürbetal, Unwetterschäden, 1990. Gürbetal, Unwetterschäden, 1990. Reportage mit 131 Bildern (Auswahl digitalisiert) (Com_LC0940-007-017, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000986191)

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.