Ein Ausflug in die Hafenstadt Triest

Lesezeit: 2 Min.

Sie wussten mehr! Vielen Dank! Alle Bilder wurden bis 1. November 2016 identifiziert. 🙂 Die Auflösungen finden Sie mit dem Bildcode-String Com_LC0570.

Die Comet Photo AG schickte ihren Fotografen Max A. Wyss im Jahr 1988 in die Hafenstadt Triest an die Adria. Diese Reportage enthält insgesamt 24 farbige Kleinbilddias. Eine Auswahl von 13 Bildern wurde digitalisiert und steht zur näheren Beschreibung unter Wissen Sie mehr? Triest bereit.

Zu sehen sind die klassischen Touristensujets: Kirchen und andere monumentale Bauwerke. Wer Triest kennt, für den dürfte die Identifikation der Bauwerke einfach sein. Wer weiter schmökern möchte, findet in der Bilddatenbank weitere 100 Triest-Bilder.

Ein paar Beispiele aus der vergleichsweise kleinen Kollektion stellen wir Ihnen hier vor. Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!

Trieste

Wyss, Max A.: Triest, 1988 (Com_LC0570-006-010, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000900448)

Trieste

Wyss, Max A.: Triest, 1988 (Com_LC0570-006-011, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000900450)

Trieste

Wyss, Max A.: Triest, 1988 (Com_LC0570-006-012, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000900449)

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails folgendermassen schreiben: Hans Muster: Fraumünster in Zürich.

Vollständige Bildinformationen

Wyss, Max A.: Triest, 1988. Trieste, 1988. Reportage mit 24 Bildern (Auswahl digitalisiert) (Com_LC0570-006-013, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000900451)

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.