Die schönen Fassaden in der Berner Altstadt

Lesezeit: 2 Min.

Sie wussten mehr! Vielen Dank! Alle Bilder wurden bis 30. August 2016 identifiziert. 🙂 Zur Auflösung geht es hier, die Bilder finden Sie mit dem Bildcode-String Ans_03053. 

Heute haben wir ein Album mit Fassadenbildern aus der Altstadt von Bern ausgesucht. Die Fotografien, Albumin-Abzüge auf Karton montiert, wurden auf das Jahr 1890 geschätzt. Es handelt sich um 23 Bilder. Ein architektonisches Album mit einer vielfältigen Fassadenstudie: mehrere Häuser bis einzelne Fenster wurden abgelichtet.

Alle 23 Bilder finden sich mit dem Bildcode-String Ans_03053. Hier stellen wir fünf davon vor.

Nutzen Sie die Zoomfunktion auf der Bilddatenbank

Wir möchten nun gerne wissen, um welche Häuser es sich genau handelt. Vielleicht erkennen Sie ja die Fassaden auf den ersten Blick? Vielleicht helfen aber auch kleine Details bei der eindeutigen Identifizierung? Details lassen sich bestens mit der Zoomfunktion auf ETH E-Pics BildarchivOnline studieren. Im Idealfall können wir anhand der gewonnenen Informationen auch noch die Datierung der Bilder präzisieren sowie verifizieren.

Details können weiterhelfen

Beim Titelbild ist das Rome-Plakat sehr auffällig, nur leider nützt das in unserem Falle wenig weiter. Das Strassenschild (zweisprachig?) rechts vorne im Bild ist auch im Zoom schwer lesbar. Handelt es sich hier etwa um die Ecke Gerechtigkeitsgasse/Kreuzgasse?

Beim folgenden Bild kann die Beschriftung am Haus ortskundigen Historikerinnen und Historikern sicher wichtige Hinweise liefern. Oder vielleicht erkennt jemand diese Fassade aus dem Stand heraus?

Bern, Fassaden in der Altstadt

(Ans_03053-021-AL-FL, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000018426)

Dasselbe gilt hier. Interessant auch immer wieder, wenn Menschen ins Bild gesetzt wurden. Denn die Kleidung kann wichtige Hinweise für die genauere Datierung geben.

Bern, Fassaden in der Altstadt

(Ans_03053-008-AL-FL, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000018383)

Bern, Fassaden in der Altstadt

(Ans_03053-001-AL-FL, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000018361)

Hier müssen die vier Fenster und die diversen Verzierungen für eine Identifikation ausreichen.

Bern, Fassaden in der Altstadt

(Ans_03053-014-AL-FL, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000018367)

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails folgendermassen schreiben: Hans Muster: Fraumünster in Zürich.

Vollständige Bildinformationen

[Bern, Fassaden in der Altstadt], ca. 1890. Architektonisches Album der Stadt Bern, ca. 1890. Album mit 23 Bildern (alle digitalisiert) (Ans_03053-003-AL-FL, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000018367)

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Meta

4 Kommentare

  1. Dienstag, der 30. August 2016
    Antworten

    Liebe Nicole
    Dasselbe Album ist auch in der Burgerbibliothek zu finden – samt allen Fotos und den dazu gehörenden Adressen. Die Datierung 1890 ist etwas zu jung, weil Wolff/Nicola nur bis 1881 das Atelier geteilt haben. Der link zum Album ist: http://katalog.burgerbib.ch/detail.aspx?id=301609
    Mit besten Grüssen,
    Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.