Jugenderinnerungen dank einer relativ unspektakulären Dorfansicht

Lesezeit: < 1 Min.

Dieses relativ unspektakuläre Bild mit dem Titel „Wiesendangen“ ist Fritz Spiess aufgefallen, denn: es zeigt nicht Wiesendangen (ZH), sondern 8248 Uhwiesen (ZH)!

Uhwiesen, Bauernhof _Zur Linde, "Lindenbänkli" und Kirchgasse

Das ganze Bild: links die Linde mit dem Lindenbänkli und im Hintergrund die Kirche

Herr Spiess kommentiert das Bild folgendermassen: „Der grosse Baum ist eine Linde und so heisst auch der Bauernhof daneben Zur Linde. Die Steinbank unter der Linde ist das Lindenbänkli und war immer der Treffpunkt von uns Jugendlichen. Die zur Kirche ansteigende Strasse nennt sich Kirchgasse. Bin Jahrgang 1942 und im Bauernhof links neben der Kirche (nicht sichtbar) aufgewachsen. Das Bild hat bei mir eine ganze Lawine von Erinnerungen ausgelöst!“

Vollständige Bildinformationen

Unbekannt: Uhwiesen, Bauernhof „Zur Linde, „Lindenbänkli“ und Kirchgasse, ca. 1925, Silbergelatine-Abzug, 23,8 x 17,7 cm (Ans_07188, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000264646)

DOI Link: https://doi.org/10.35016/ethz-cs-156-de

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Meta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.