Hearing zum Zwischenantrag bei SUK P-2

(Iris Capatt)

Im Rahmen der Evaluation des Projektantrags für die Aufbauphase SLSP stellte die Expertengruppe des SUK-Pogramms 2013-2016 P-2 „Wissenschaftliche Information: Zugang, Verarbeitung und Speicherung“ von swissuniversities der Projektleitung Anfang Oktober einen Fragenkatalog zu, um diesen im Rahmen eines Experten-Workshops von SUK P-2 zu besprechen.
Die Projektleitung retournierte am 24. Oktober fristgerecht ihre Stellungnahme zu den gestellten Fragen.

Am vergangenen Freitag, 4. November, empfing die Expertengruppe, welche sich aus neun Fachpersonen aus dem In- und Ausland zusammensetzt, die Projektleitung, vertreten durch W. Neubauer und A. Keller, und die Präsidentin des Steuerungsgremiums, M. Baddeley, in Zürich.

swissuniversities_Logo_A4_rot_RGB_300dpi (002)_300

Der definitive Entscheid von SUK P-2 über den Antrag zur Zwischenfinanzierung wird in rund einem Monat bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.