scaryBITS

Ein Hauch von Sicherheit und Datenschutz im digitalen Alltag

PC Quartalscheck

Posted by Urs Meile on 25.11.2009

Persönlich oder privat verwaltete Computer sollten periodisch auf ihre Gesundheit überprüft werden. Heikle Komponenten sind das Betriebssystem und Programme, die mit Objekten aus dem Netz in Berührung kommen. (English version below).

Diese sensitiven Komponenten sollten darauf geprüft werden, ob die neuesten Versionen installiert sind, die automatischen Updates funktionieren und die Schutzmechanismen aktiv sind. Hier eine elementare Checkliste für Windows – vergleichbares gilt auch für andere Betriebssysteme:

1. Betriebssystem: Ist Windows Update aktiviert und sind in den letzten Monaten die monatlichen Paches eingespielt worden? Letzteres lässt sich in der Update History klären.

2. Läuft der Virenschutz und tut er das mit aktuellen Definitionen?

3. Verwenden Sie die neueste Browserversion und ist diese gepatcht? Der Internet Explorer ist ins Windows Update integriert – bei andern Browsern muss das gecheckt werden.

4. Ist der Adobe Flash Player aktuell? Prüfen auf der Webpage http://kb2.adobe.com/cps/155/tn_15507.html

5. Ist der Adobe Reader aktuell? Starten Sie den Reader (er sollte Version 9 sein) und wählen sie Hilfe / Nach Updates suchen.

Nach diesem Muster sollten auch alle andern Programme angesehen werden, die mit Objekten aus dem Netz in Berührung kommen: Mail, Office, Chat, Phone etc. Wer die Prüfung mit Hilfe eines Programms durchführen möchte, kann den Secunia Personal Software Inspector (PSI) installieren, der für Private kostenlos ist:
http://secunia.com/vulnerability_scanning/personal/

Wer über einen raschen Check hinaus grundsätzlich an sicherem Computen interessiert ist, kann sich die folgenden Bausteine genauer ansehen. Insbesondere sollten Eigentümer einer Windows XP Maschine dort den Punkt 1 beachten und dringend einen Umstieg auf Windows 7 prüfen. Windows XP ist veraltet und bietet nicht mehr den nötigen Schutz gegen Schadsoftware aus dem Internet.
http://www.id.ethz.ch/services/list/security/comp_sec/windows/system

 

IN ENGLISH – Check your PC quarterly

Private PCs too should be checked periodically: Is the latest edition installed? Are patching mechanisms working? Are the security shields in place? Here a few basic elements to look at:

1. Operating System: Is Windows Update (or Microsoft Update) up and running? Check the succussful installation of monthly patches in Update History.

2. Is the antivirus program working – with the latest definitions?

3. Is the latest browser version installed and patched? Internet Explorer is included in the patching mechanisms of Microsoft Update – other Browsers have to be checked.

4. Is Adobe Flash Player up to date? Check on page
http://kb2.adobe.com/cps/155/tn_15507.html

5. Is Adobe Reader up to date? See „Help“ – „Check for updates now“.

In the same way, check other internet related programs. A free software can help you with this task: Secunia Personal Software Inspector (PSI)
http://secunia.com/vulnerability_scanning/personal/

If you want to avoid unnecessary risk, consider migrating from XP to Windows 7. XP is no longer state of the art in a world of massive internet threats.

o

Leave a Reply



XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>