Log in  • Druckversion

E-Assessment an der OLAT Conference 2008


Letzte Woche (26. bis 28. März) fand an der Universität Zürich erstmals die OLAT Conference statt. Nebst zahlreichen Präsentationen zu technischen Gegebenheiten fand auch das Thema E-Assessment in Form einer Session Platz. Ich nutzte die Gelegenheit um die an der ETH gesammelten Erfahrungen zu präsentieren. Die Unterlagen zu diesem Vortrag befinden sich auf der Homepage vom NET.
Aufgrund des Informationsaustausches in Diskussionen während und nach der Präsentation wurde einmal mehr klar, dass im deutschsprachigen Raum alle E-Assessment-Interessierten mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben: fehlende Infrastruktur (grosse Computerräume) und mangelhafte Möglichkeiten Berechnungswege und Skizzen festzuhalten.


Leave a Reply

top