Archive for the 'Allgemein' Category

Nachdem INUIT mit einem Monat in die Verlängerung gegangen ist, konnte das Projekt am 30. Juni 2013 offiziell abgeschlossen werden. Die Abnahme erfolgte in der letzten Sitzung des Steuerungsausschusses durch die Direktionen am 04. Juli 2013. Das gesamte Projektteam hat die zusätzliche Zeit genutzt und im letzten Monat noch einmal viel Zeit und Energie in […]

NEBIS Festanlass

May 27, 2013 | 1 Comment

25 Jahre NEBIS – so der Anlass dieser ganz besonderen Veranstaltung am 16. Mai 2013. Damit feierte NEBIS einen wichtigen Geburtstag, der durch eine hochkarätige Rednerliste und ein aussergewöhnliches Rahmenprogramm gewürdigt wurde. Doch NEBIS macht sich selbst noch ein weiteres Geschenk, nämlich den Beitritt des ehemaligen IDS UZH. So gab uns der NEBIS Festanlass die […]

Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass die Migration am Osterwochenende erfolgreich verlief und die rund 200 Einzelschritte ohne grössere Zwischenfälle abgeschlossen werden konnten. Dank der unermüdlichen Unterstützung der Firma Ex Libris (Software-Lieferant), sowie den beteiligten Mitarbeitenden aus der Universität, der Zentralbibliothek und der ETH Zürich profitieren die Kunden des NEBIS seit heute Morgen, 7 […]

Heute abend um 21 Uhr startet das 6 Tage dauernde Prozedere zur Integration der Daten und Funktionalitäten des Bibliothekssystems der Universität Zürich in dasjenige von NEBIS. Ebenfalls Teil der Migration ist das Anheben der aktuellen Version von Aleph V20 auf die Version 21. In fast 200 Einzelschritten werden die notwendigen Datenexporte und -importe, die Rekonfigurationen […]

Bereits im Dezember hatten wir beschlossen, vor der eigentlichen Migration an Ostern noch eine sogenannte „Generalprobe“ durchzuführen. Ziel dieser Generalprobe war es, alle Arbeitsschritte analog der eigentlichen Migration durchzuführen. Grundlage hierfür war auch bereits das Original-Migrationshandbuch. Und die Entscheidung war genau richtig! Zwar verlief die Generalprobe sehr gut und die Zeiten konnten eingehalten werden, doch […]

Am 24. Januar 2013 wurde für alle Bibliotheksmitarbeitenden des Informationsverbunds der Universität Zürich eine zweite Informationsveranstaltung durchgeführt (die erste fand am 6.12.2011 statt). Nach Grussworten von Herrn Dr. Lochbühler, dem neuen Direktor der Hauptbibliothek (im Bild), haben Andreas Kirstein den Projektstatus und den Migrationsablauf und Hans Urech die Datensituation am 3. April 2013 (unmittelbar nach […]

In der letzten STA-Sitzung vom 14.01.2013 präsentierte die Projektleitung den aktuellen Stand zum Phasenende Implementierung. Neben der beachtlichen Leistung vom 70 abgenommenen Ergebnissen wurden jedoch 25 weitere Ergebnisse noch nicht erreicht, die nun in der Einführungsphase neu geplant wurden. Abbildung: Heutiger Stand (7.1.2013) der Ergebnisse gem. Planung vom Juli 2012 Fazit der Sitzung: Der Steuerungsausschuss […]

  Am 3. Dezember fand ein Workshop mit Ex Libris und Vertretern aller drei Institutionen statt. Insgesamt war die Sitzung sehr produktiv und für alle angesetzten Themen konnten Lösungen gefunden werden. So wurde die Art der Anbindung der DSV-16-Datenbank in Basel (GND/S)* ebenso entschieden, wie der genaue Ablauf bezüglich des Versionsupdates auf Aleph V21. Auch […]

Die „Implementierung“ im Projekt INUIT nähert sich mit grossen Schritten dem Jahreswechsel und damit auch dem Phasenende. Mit der wichtigste Aspekt der letzten Monate war der Aufbau der Migrationsumgebung und das Testen der Migration, bzw. einzelner Teile daraus. Seit Oktober wurden daher zwei Testmigrationen durchgeführt, wobei Wünsche und Korrekturen aus der ersten Testmigration bereits in […]

Ein gewünschter und erhoffter Nebeneffekt von INUIT bewahrheitet sich: die Anzahl der Zweigstellen (Bibliotheken) des heutigen Informationsverbunds der Universität Zürich lässt sich deutlich reduzieren. Die ca. 110 Institutionen des IDS UZH fanden sich in Aleph bisher in 94 Zweigstellen abgebildet, etliche dieser kamen nie über den Status “geplante Bibliothek“ hinaus. So hatte – ein Extremfall […]

keep looking »