Tag: web konferenz

cul-de-sac – this is the end !

heute war schon wieder der letzte tag der Web-konferenz – für mich ein ganz besonderer tag. Read more

Posted on ,

ist der zugang zum Web ein menschenrecht ?

diese frage wurde heute an der webkonferenz ernsthaft diskutiert – und zwar von einem hochkarätigen panel. Read more

Posted on ,

accessibility und linked data

der heutige konferenztag begann mit einer netten überraschung: die grauen wolken hatten sich verzogen und ein strahlend blauer himmel begrüsste uns. Read more

Posted on ,

Dritter Bericht von der Web-Konferenz WWW2010 in Raleigh, NC, USA

Heute wurde nun die Web-Konferenz offiziell eröffnet. Danach war so etwas wie Vatertag. Im weiteren Verlauf gab es eine Diskussionsrunde unter dem Titel “FutureWeb” und das Thema “Privacy” wurde behandelt. Am Abend wurden dann im Rahmen einer “Welcome Reception” die Posters präsentiert. Read more

Posted on ,

sag mir wer deine freunde sind und ich sag dir, wer du bist

das hauptthema der vorträge, die ich heute besuchte, war der schutz der privatsphäre, insbesondere in sogenannten sozialen netzwerken wie flickr oder myspace.

Read more

Posted on , 1 Comment

peinliche eröffnungszeremonie in madrid

wie gestern bereits erwähnt, wurde heute die 18. webkonferenz offiziell eröffnet. vor 20 jahren hatte tim berners lee am CERN seinen ersten vorschlag für ein hypertext-basiertes system in umlauf gebracht, aus welchem schliesslich das web hervorging. Read more

Posted on , 1 Comment

schweizertag in madrid

der zweite tag der web-konferenz WWW2009 in madrid war heute für mich ziemlich schweiz-lastig. das tutorial “from SOA to REST – Designing and Implementing RESTful Services” wurde von den beiden kollegen erike wilde und cesare pautasso gehalten.

Read more

Posted on ,