Author: Reto Ambühler

tag 1 an der WWW2011: a11y zum ersten

die diesjährige web-konferenz (www2011) findet ungewohnt früh statt … und auch an einem für mich ungewohnten ort: in hyderabad, indien. während den ersten beiden tagen geht es in “meinem” track ausschliesslich um a11y. Read more

Posted on ,

accessibility update 2010

vor fast genau einem jahr, am 10.6.2009, lud die credit suisse im namen der “fachgruppe accessibility der schweizer informatik gesellschaft” zu einem ganztägigen “accessibility day” in ihr forum im uetlihof ein, siehe meinen blogeintrag. gestern 9.6.2010 war nun die ETH zürich gastgeberin. die veranstaltung wurde auf einen halben tag reduziert, war aber nicht minder interessant.

Read more

Posted on , 1 Comment

Letzter Bericht von der Web-Konferenz WWW2010 in Raleigh, NC, USA

Der heutige Konferenztag stand für mich vorwiegend im Zeichen von HTML 5. Die Weiterentwicklung des HTML-Standards scheint mir Zentral für die Zukunft des Webs. Während der Closing Ceremony wurde die Verantwortung für die Serie der Webkonferenzen an die nächsten Veranstalter weitergegeben. Read more

Posted on ,

Vierter Bericht von der Web-Konferenz WWW2010 in Raleigh, NC, USA

Heute stand wie schon am ersten Tag der Begriff “Sozial” im Zentrum des Interesses, wenn auch in ganz unterschiedlichen Ausprägungen. Daneben wurde beispielsweise mit WebGL aber auch sehr Technisches geboten. Read more

Posted on ,

Dritter Bericht von der Web-Konferenz WWW2010 in Raleigh, NC, USA

Heute wurde nun die Web-Konferenz offiziell eröffnet. Danach war so etwas wie Vatertag. Im weiteren Verlauf gab es eine Diskussionsrunde unter dem Titel “FutureWeb” und das Thema “Privacy” wurde behandelt. Am Abend wurden dann im Rahmen einer “Welcome Reception” die Posters präsentiert. Read more

Posted on ,

Zweiter Bericht von der Web-Konferenz WWW2010 in Raleigh, NC, USA

Am zweiten Tag der Konferenz stand ein ganztägiger Workshop zum Thema “Linked Data on the Web” (LDOW) auf meinem Programm. Das Spektrum der Diskussionen reichte von sehr technisch bis philosophisch. Read more

Posted on ,

Erster Bericht von der Web-Konferenz WWW2010 in Raleigh, NC, USA

Zum neunzehnten mal treffen sich Fachleute aus der ganzen Welt zum Gedankenaustausch bezüglich World Wide Web. Dieses Jahr wurde die Stadt Raleigh in North Carolina im Osten der USA als Austragungsort gewählt. Read more

Posted on ,

accessibility day 2009

accessibility – zugang für alle – barrierefreier zugang, begriffe, die an der ETH zürich auch schon populärer waren, wurden heute anlässlich des “accessibility day 2009” eingehend diskutiert. Read more

Posted on , 2 Comments

bye bye madrid – hello raleigh

während ich diese zeilen schreibe, ist die closing ceremony der 18. world wide web conference im gange. gerade hat sich raleigh als austragungsort für WWW2010 vorgestellt. Read more

Posted on ,

sag mir wer deine freunde sind und ich sag dir, wer du bist

das hauptthema der vorträge, die ich heute besuchte, war der schutz der privatsphäre, insbesondere in sogenannten sozialen netzwerken wie flickr oder myspace.

Read more

Posted on , 1 Comment