Kontakt über Mittag und die Internetwährung

«Bitcoins – Währung oder Netzwerk?». Besuch der Bitcoin-Ausstellung im MoneyMuseum, Zürich.

Ziemlich versteckt liegt das MoneyMuseum in der Nähe vom Rigiblick an der Hadlaubstrasse 106. Wer den Weg nicht gezielt dorthin sucht, wird auf alle Fälle keinen Überraschungsbesuch abstatten. Ein Fehler, denn das kleine feine Museum birgt wirklich Schätze. Das MoneyMuseum als Geld- und Währungsmuseum steht ganz im Zeichen von Macht und Wandel. Denn jede Geldgeschichte ist eng verbunden mit der Geschichte eines Volkes, Standes oder Landes, seinen Höhepunkten und Krisen.

Bitcoins

Für die Informatikdienste haben wir uns mit einem Kontakt über Mittag Spezial das Spezialthema Bitcoins herausgesucht. Ein Thema, welches in den Medien wie auch an der ETH immer wieder in aller Munde ist. Wir haben erfahren, wie dieses globale und dezentrale Netzwerk funktioniert, welche Mechanismen ihm zugrunde liegen und wie Bitcoins mit Computer und eigener Muskelkraft erzeugt werden können.

IMG_0006

Führung durch Fachexperte / Historiker

Viele Fragen wurden bei der Führung beantwortet: Was ist der Ursprung von Bitcoin, wie werden Bitcoins produziert, wo können sie gelagert werden, wo kann man sie ausgeben? Gleichzeitig warf es dabei viele neue Fragen auf, wobei eine angeregte Diskussion entstanden ist.

IMG_9989

Tipp Podcast

Von einem ID-Kollegen gibt es folgenden Tipp: Aktuell gibt es einen spannenden Podcast zum Thema Bitcoin mit dem Autor O’Reilly Bitcoin über sein Buch «Banking ohne Banken». Dort werden viele der offenen Fragen erklärt.

More

MoneyMuseum

Das MoneyMuseum Hadlaubstrasse ist jeden Freitag von 10 – 17 Uhr geöffnet (ausgenommen Feiertage) sowie für Führungen nach Voranmeldung. Der Eintritt ist frei.

Kontakt über Mittag

Mehr zum Anlass «Kontakt über Mittag», der Idee dahinter und wo die Informatikdienste seit 2011 waren.

 

Posted on
in Kommunikation, Mail, Web, Multimedia, Drucken, News, Passwort, Applikationen, Software, Arbeitsplätze, Speicher, Support, Wissenschaftl. Rechnen Tags: , , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *