Eine Reise ins Ungewisse?

Viele haben sicher schon einmal eine Reise gemacht. Meistens weiss man wo man hin möchte oder man weiss, was man machen möchte, wie beispielsweise zum Tauchen gehen, aber kennt den Ort noch nicht. Ziemlich schnell wird es aber immer konkreter und man kommt schliesslich zu dem Punkt, wo man genau weiss, was man wo will. Bei einem Projekt verhält es sich ähnlich. Zu Beginn ist ebenfalls eine Idee, sind Bedürfnisse oder Wünsche vorhanden, die man umsetzen möchte. Das ist in der Regel der Anfang eines Projektes.

Nun, wodurch zeichnet sich ein Projekt aus?

Es gibt grundsätzlich fünf Kriterien, die ein Projekt definieren: Einmaligkeit, Termin, Ressourcen, Organisation und Ziel. Wenn Ihr eine Reise machen wollt, kommen genau diese Kriterien zur Anwendung. Ihr habt ein Ziel, das Ihr verfolgt indem Ihr irgendwo hinreist und etwas unternehmt. Ferner startet Ihr irgendwann und kommt auch wieder zurück, also ist die Reise terminiert. Dann braucht Ihr Material und Geld, was den Ressourcen gleich kommt und schliesslich ist eine Organisation notwendig, die das Vorhaben ermöglicht.

Was macht jetzt aber der Projektmanager oder Projektleiter?

Dieser ist dafür verantwortlich, die zur Lösung oder Zielerreichung anfallenden Aufgaben zu handhaben. Das heisst, er muss die Aktivitäten strukturieren, planen, steuern, kontrollieren und schliesslich über Status und Fortschritt periodisch berichten. All das ist notwendig, damit die Reise, bzw. das Projekt nicht ins Ungewisse oder ausser Kontrolle gerät.

Reflexion von Hans-Peter Dennler, Application Support, ID SDL

 

 

Posted on
in News, Passwort, Applikationen, Software, Arbeitsplätze, Support Tags: , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.