Mit neuen Funktionen ins neue Semester – Multimedia Portal 2.0

In Zusammenarbeit mit den Basisdiensten (BD) der Informatikdienste wurde rechtzeitig zum Start ins Frühlingssemester 2010 das Multimedia Portal mit neuen Funktionen ausgestattet, die die Nutzung von Video noch leichter machen.

Das Portal ist die Schnittstelle, mit der die Multimedia Services die von Ihnen produzierten oder veröffentlichten Video- und Audioinhalte in das WCMS der ETH einbringen. Nach dem produktiven Start des Portals im Herbstsemester 2009 wurden nun die seitdem gesammelten Korrekturen und Verbesserungen umgesetzt.  So wurden die Suchergebnislisten mit einer Visualisierung der Suchergebnisse ergänzt, der Einsatz von Autoplay bringt die Nutzenden schneller zum Video und eine separate Seite für Metadaten vermittelt alle relevanten Informationen zum Video. Und auch hinter den Kulissen wurden neue Möglichkeiten geschaffen, flexibler auf Kundenwünsche bei der Gestaltung Ihrer Seiten zu reagieren. Damit ist der Grundstein für eine effiziente Nutzung insbesondere von Vorlesungsaufzeichnungen und eine individuellere Gestaltung z.B. von Konferenzaufzeichnungen gelegt – dem weitere Verbesserungen zum Herbstsemester folgen sollen.

Posted on
in Multimedia, Drucken, Support Tags:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.