Skip to content

Kyrillisch

Auf meiner Tour durch Moskau bin ich so auf die eine oder andere Trouvaille gestossen. Eine Auswahl davon findet sich in einer kleinen Galerie. Viel Vergnügen!

2 Responses to “Kyrillisch”

  1. Geschenkhexe wrote:

    Das ist ein Subway, oder? Frage mich nur was es für einen Sinn macht einen internationalen Brand zu übersetzen!

    Reply

    Sunday, February 26, 2012 at 21:57 | Permalink
  2. Frank wrote:

    Ich vermute mal, bloss eine jüngere Generation ist sattelfest in lateinischen Buchstaben. Indem du kyrilische Buchstaben benutzt, machst Du einen Schriftzug für viele lesbarer. Inwiefern das dann zu mehr Umsatz bei Fastfoodbetrieben führen wird, die ja eher eine jüngere Generation anzusprechen scheinen, ist eine andere Frage. Witzig fand ich es trotzdem. McDonalds macht es konsequent, d.h. der Name wird nie in lateinischer Schrift geschrieben. Bei Subway gibt es meist noch ein Logo mit lateinischen Buchstaben.

    Reply

    Sunday, February 26, 2012 at 22:02 | Permalink

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*