Skip to content

Hoher Hirschberg

Seifenblase

War am Samstag zu einer Hochzeit in Appenzell eingeladen. Das hat schon mal geholfen, eine kleine GA-Pendenz abzubauen: Die Strecke Herisau-Appenzell ist jetzt also auch eingesackt. Das Apéro fand dann auf dem Hohen Hirschberg statt. Die Bilder zeigen die Attraktion für die Kinder, die dank des recht starken Windes wunderbar funktionierte. Zum Glück gab es keine Altersbeschränkung.

Seifenblasen

2 Responses to “Hoher Hirschberg”

  1. Margrit wrote:

    Die Seifenblasen von Remos Todestag haben mich irgendwie tröstlich gestimmt. Kinderlachen ist Balsam für die Seele. Ich bin so froh, dass Remo noch 2 Jahre seine Enkelin Aimee erleben durfte!

    Reply

    Thursday, June 4, 2009 at 08:07 | Permalink
  2. Margrit wrote:

    Bin zum ersten Mal in einem Blog – ob das wohl klappt?

    Reply

    Thursday, June 4, 2009 at 08:08 | Permalink

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*